broker

FXOpen Erfahrungen 2022

Aktualisiert:
4.2
Vertrauen
3.8
Gebühren
4.4
Plattformen und Werkzeuge
4.6
Kundenbetreuung
4.2
Handelbare Instrumente
4.3
Kontotypen und Bedingungen
4.9
Einzahlung und Auszahlung
3.9
Forschung
4.0
Wissen
2.3

FXOpen Ltd: 60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider | FXOpen EU Ltd: 77% of retail investor accounts lose money when trading CFDs.

Obwohl wir uns an strenge redaktionelle Integrität halten, kann sich diese Seite auf Produkte unserer Partner beziehen. So verdienen wir Geld. Erfahren Sie, wie wir Geld verdienenund unsere Review-Methodik.

Bitte beachten Sie: In unserem Test von FXOpen haben wir uns auf die Dienstleistungen von FXOpen Ltd (fxopen.com) konzentriert, die von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) reguliert werden. Wir haben unsere Tests mit einem MetaTrader 4 ECN-Konto durchgeführt. Einige Funktionen und Dienstleistungen können je nach Ihrem Wohnsitz variieren.

Das Gesamtbild

FXOpen wurde 2005 gegründet und ist ein Broker, der Zugang zu Forex und CFDs auf Rohstoffe, Indizes, Aktien und Kryptowährungen bietet. FXOpen bietet den Handel über die beliebte MetaTrader-Plattform an und verfügt außerdem über eine eigene Plattform namens TickTrader. Das ECN-Modell der Auftragsausführung ermöglicht es FXOpen, Händlern Zugang zum Interbankenmarkt zu verschaffen, wo die Gegenpartei der Kundengeschäfte ein Liquiditätsanbieter ist, wie z. B. eine Bank, ein Fonds oder ein anderer Händler. FXOpen besteht aus vier Maklerunternehmen: FXOpen UK, FXOpen EU, FXOpen AU und FXOpen International.

Die wichtigsten Erkenntnisse in 2022

  • Wir haben FXOpen in neun Kategorien bewertet (Vertrauen/Stabilität, Gebühren, handelbare Instrumente, Kontotypen, Einzahlung/Auszahlung, Forschung, Kundensupport, Wissen, Plattform/Tools).
  • FXOpen überzeugte bei den Gebühren mit engen Spreads und insgesamt niedrigen Handelskosten.
  • Wir fanden Verbesserungsmöglichkeiten in der Kategorie Wissen, mit relativ wenigen verfügbaren Materialien.
  • Einsteiger können von einem zuverlässigen Kundensupport und kostenlosen Demokonten profitieren.
  • Fortgeschrittene Händler können von engen Spreads, fortschrittlichen Plattformen, algorithmischem Handel und mehreren Kontotypen profitieren.

Was unterscheidet FXOpen von anderen Brokern?

FXOpen zeichnet sich durch niedrige Handelskosten und fortschrittliche Plattformen und Tools aus. Zum Beispiel bietet ein kostenloser Virtual Private Server (VPS) erhöhte Stabilität für Händler, die ihre Handelsplattform für automatisierte Handelsstrategien permanent aufrechterhalten müssen.What types of traders are a good fit for FXOpen?

Mit seinem ECN-Modell der Orderausführung und den engen Spreads ist FXOpen für Daytrader und Scalper geeignet. Die verfügbaren Plattformen und Tools machen es auch zu einer guten Wahl für algorithmische Trader.

FXOpen Pro und Kontra

Pro Kontra
  • Enge Spreads.
  • Aufsicht durch drei hochrangige Regulierungsbehörden.
  • Zuverlässiger Kundenservice.
  • Mehrere Kontotypen.
  • MetaTrader- und TickTrader-Plattformen.
  • Hebelwirkung bis zu 1:500 für professionelle Kunden.
  • Kostenloser Virtual Private Server (VPS).
  • Begrenztes Informationsmaterial.
  • Die Kunden der Offshore-Gesellschaft sind kaum geschützt.

 

broker

FXOpen Ltd: 60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider | FXOpen EU Ltd: 77% of retail investor accounts lose money when trading CFDs.

 

Wie bewerten wir?

Beim Forex- und CFD-Handel ist es entscheidend, die Stärken und Schwächen eines Brokers zu kennen. Aus diesem Grund hat FX Empire sein eigenes Bewertungssystem entwickelt. Wir setzen das Wissen und die Erfahrung unserer Prüfer ein, um Ihnen die am besten geeigneten Broker zu präsentieren. Insgesamt wurden 200 Variablen analysiert, damit Sie Ihren Broker mit Bedacht auswählen können. Dieses Diagramm beschreibt alle Kategorien, die wir bewertet und eingestuft haben.
How Do We Rate Chart
Besuchen Sie unsere Methodik-Seite, um mehr über unseren Überprüfungs- und Bewertungsprozess zu erfahren.
FXOpenHaupteigenschaften
☑️
Vorschriften
FCA (Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland), ASIC (Australien), CySEC (Zypern)
🗺
Unterstützte Sprachen
Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch, Russisch, Portugiesisch, Chinesisch, Indonesisch, Malaysisch
💰
Produkte (CFD)
Währungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Krypto
💵
Mindesteinlage
$300
💹
Maximale Leverage
1:30 (FCA), 1:30 (ASIC), 1:30 (CySEC)
🖥
Trading-Desk-Typ
ECN, STP
Sehen Sie mehr
Prüfen Sie, ob...
unknownFXOpenakzeptiert Kunden aus Ihrem Land:
Wähle dein Land:

FXOpen Ltd: 60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider | FXOpen EU Ltd: 77% of retail investor accounts lose money when trading CFDs.

FXOpen Vollständige Rezension

Vertrauen

3.8
Wie testen wir Vertrauen eines Brokers?
Bei der Auswahl eines Brokers ist die Vertrauenswürdigkeit eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten. Überprüfen Sie immer die Regulierung des Maklers, erkundigen Sie sich, wie finanziell abgesichert das Unternehmen ist und ob der Makler transparent und zuverlässig ist. Diese Faktoren, die in unseren Score eingerechnet werden, helfen Ihnen zu verstehen, ob Ihr Geld sicher ist. 

Sehen Sie mehr

FXOpen wird von drei führenden Regulierungsbehörden beaufsichtigt: FCA, CySEC und ASIC. Die Offshore-Einheit von FXOpen ist jedoch nicht reguliert. FXOpen ist ein gut etablierter Broker mit einer langen Betriebsgeschichte von 17 Jahren. Wir bewerteten FXOpen mit einem guten Maß an Transparenz.

 

In unserer Vertrauenskategorie legen wir den größten Wert darauf, wie ein Broker reguliert ist. Dieser Abschnitt befasst sich damit, wie die verschiedenen Einheiten von FXOpen reguliert sind und wie sich dies auf Sie als Händler auswirkt. Wir bewerten die Regulierungsbehörden auf einer Skala von 1 bis 3, wobei 1 das höchste Maß an Vertrauen widerspiegelt.

  • FXOpen Ltd ist in England und Wales unter der Firmennummer 07273392 registriert und wird von der Financial Conduct Authority (FCA) unter der Firmenreferenznummer 579202 zugelassen und reguliert. Wir stufen die FCA als Tier 1 Regulierungsbehörde ein.
  • FXOpen EU Ltd, zugelassen und reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der Lizenznummer 194/13. Wir stufen CySEC als Tier 1 Regulierungsbehörde ein.
  • FXOpen AU Pty Ltd, zugelassen und reguliert durch die Australian Securities & Investments Commission (ASIC) AFSL 412871, ABN 61 143 678 719. Wir stufen ASIC als Tier 1 Regulierungsbehörde ein.
  • FXOpen Markets Limited ist ein in Nevis unter der Firmennummer C 42235 ordnungsgemäß eingetragenes Unternehmen, das Mitglied der Financial Commission ist. FXOpen Markets Limited ist nicht reguliert.
FXOpen im FCA Register

Warum ist es wichtig zu wissen, wo Ihre Makler-Tochtergesellschaft (Unternehmen) reguliert ist?

Verschiedene Regulierungsbehörden bieten unterschiedliche Schutzniveaus. FXOpen-Kunden im Vereinigten Königreich profitieren zum Beispiel von der Aufsicht der FCA. Die FCA verlangt, dass die Kunden einen negativen Saldoschutz haben, was bedeutet, dass sie nicht mehr als ihre Einlage verlieren können.

Wenn Sie mit einem von der FCA zugelassenen Broker handeln, sind die Kundengelder außerdem durch das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) geschützt. Der FSCS schützt Investitionen von bis zu 85.000 £, wenn ein Unternehmen insolvent wird. Im Gegensatz dazu hätte ein Händler, der mit einem im Ausland regulierten Maklerunternehmen arbeitet, nicht unbedingt diese Vorteile.

In der nachstehenden Tabelle sind die Schutzmaßnahmen und Vorteile nach Unternehmen, Regulierungsbehörde und Region aufgeschlüsselt.

Einrichtung FXOpen Ltd FXOpen EU Ltd FXOpen AU Pty Ltd FXOpen Markets Limited
Land/Region UK EU Australien Nevis/Global
Regulation FCA CySEC ASIC Nicht reguliert
Gesonderte Fonds Ja Ja Ja Ja
Schutz vor negativem Saldo Ja Ja Ja Nein
Kompensationsregelung Ja (FSCS bis zu £85,000) Ja (ICF bis zu €20,000) Nein Nein
Standard Leverage 1:30 1:30 1:30 1:500

Die gesetzlichen Anforderungen können sich ändern. Wir haben die oben aufgeführten Daten im April 2022 erhoben.

Ist es sicher, mit FXOpen zu handeln?

Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass der Handel im Vereinigten Königreich, in der EU und in Australien aufgrund des von der FCA, der CySEC und der ASIC garantierten Schutzes relativ sicher ist. Der Schutz vor Negativsalden, die getrennten Konten und die Ausgleichsfonds im Falle der britischen und EU-Unternehmen bieten den Händlern ein gewisses Maß an Sicherheit. Kunden mit einer Offshore-Einheit (Nevis) haben jedoch nur sehr wenige Schutzmechanismen, die ihnen im Falle einer Insolvenz des Brokers garantiert werden. Außerdem riskieren sie einen negativen Kontostand, was bei hohen Hebeleffekten leicht passieren kann.

Stabilität und Transparenz

In unseren Tests für die Kategorie “Vertrauen” berücksichtigen wir auch Faktoren wie Stabilität und Transparenz. Hier konzentrieren wir uns darauf, wie lange der Makler bereits im Geschäft ist, wie groß das Unternehmen ist und wie transparent es in Bezug auf leicht zugängliche Informationen ist.

FXOpen hat eine lange Betriebsgeschichte von 17 Jahren und gehört damit zu den älteren Forex- und CFD-Brokern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in London, Großbritannien, und beschäftigt laut seiner LinkedIn-Seite 201-500 Mitarbeiter.

Bei unseren Recherchen zeigte FXFlat ein gutes Maß an Transparenz in Bezug auf seinen regulatorischen Status, mit einer klaren Erklärung auf der Seite “Warum wir“.

Die Live-Spreads der verschiedenen Finanzinstrumente werden im Abschnitt Märkte behandelt. Das Dokument mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen befindet sich in der Fußzeile der Website.

FXOpen könnte sich verbessern, indem es mehr Informationen über die Geschichte des Unternehmens und das Management bereitstellt. Insgesamt haben wir FXOpen ein hohes Maß an Transparenz bescheinigt, besser als der Branchendurchschnitt.

Gebüren

4.4
Wie testen wir Gebühren eines Brokers?
Maklergebühren können schwer zu verstehen sein. Wir testen die Plattformen des Brokers und prüfen Provisionen, Spreads und Overnight-Gebühren, um sicherzustellen, dass Sie entscheiden können, ob der Handel mit diesem Broker Ihre Zeit und Ihr Geld wert ist.

Sehen Sie mehr

FXOpen bietet über sein ECN-Konto wettbewerbsfähige Spreads und Kommissionen. Dies kann für das Erreichen der Rentabilität entscheidend sein, insbesondere für aktive, kurzfristige Trader. Die Swap-Gebühren und Inaktivitätsgebühren waren durchschnittlich für die Branche.

 

FXOpen Spreads

Handelsgebühren

Wir haben die Spreads bei FXOpen für verschiedene Anlageklassen getestet. Wir haben den Test am 27. April 2022 um 8 Uhr GMT und um 16 Uhr GMT durchgeführt. Wir haben unsere Tests zu zwei verschiedenen Zeiten durchgeführt, um eine bessere Perspektive zu erhalten. 8 AM GMT ist der Londoner Öffnungstag, an dem der Devisenmarkt sehr liquide ist und die Spreads der Währungspaare enger sind. 15 Uhr GMT ist während der New Yorker Handelssitzung.

Instrument Spread AM Spread PM
EUR/USD 0.1 Pips 0.3 Pips
GBP/JPY 2 Pips 2 Pips
Gold 22 Pips 10 Pips
Leichtes Rohöl 8 Pips 4 Pips
Apple n/a 0.29
Tesla n/a 1.63
Dow 30 1.9 Pips 1.5 Pips
Dax 40 0.7 Pip 0.7 Pip

Kommissionen

Für das ECN-Konto werden ebenfalls Kommissionen erhoben. Die Devisenprovisionen sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Kontostand 5 Millionen Dollar Handelsvolumen in den letzten 30 Tagen $5-$25 Millionen an gehandeltem Volumen in den letzten 30 Tagen $25-$250 Millionen Millionen Handelsvolumen in den letzten 30 Tagen >$250 Millionen Handelsvolumen in den letzten 30 Tagen
Unter $1,000 $3.50 $2.50 $1.80 $1.50
$1,000 – $25,000 $2.50 $2.50 $1.80 $1.50
$25,000 – $250,000 $1.80 $1.80 $1.80 $1.50
Über $250,000 $1.50 $1.50 $1.50 $1.50

Swap-Gebühren

Die Swap-Gebühren (die Kosten für das Halten einer Position über Nacht) waren bei FXOpen durchschnittlich.

In der nachstehenden Tabelle sehen Sie die Swap-Long-Position (die Kosten/Credits für das Halten einer Kaufposition über Nacht) und die Swap-Short-Position (die Kosten/Credits für das Halten einer Verkaufsposition über Nacht) für einen Kontrakt in voller Größe. Ein Full-Size-Kontrakt besteht aus 100.000 Einheiten der Basiswährung (der ersten im Paar notierten Währung). Wir haben die Daten am 27. April aufgezeichnet.

Instrument Swap Long Swap Short
EUR/USD Gebühr von $5.28 Kredit von $1.17
GBP/JPY Kredit von $1.62 Gebühr von $7.70

Nicht-Handels-Gebühren

FXOpen erhebt eine Gebühr von $10 pro Monat für Konten, die seit 6 Monaten inaktiv sind.

Sind die Gebühren bei FXOpen wettbewerbsfähig?

Mit engen Spreads und niedrigen Kommissionen sind die Handelskosten bei FXOpen unserer Meinung nach wettbewerbsfähig. Dies ist besonders wichtig für aktive Händler, die ständig in den Markt ein- und aussteigen. Die Nicht-Handelsgebühren, wie z.B. die Inaktivitätsgebühr, sind relativ standardmäßig für die Branche.

Plattformen und Tools

4.6
Wie testen wir Plattformen und Werkzeuge eines Brokers?
Plattformen sind der Ort, an dem Sie handeln, daher müssen sie sicher, schnell und zugänglich sein und Ihnen gleichzeitig die Tools bieten, die Sie für Ihren Erfolg benötigen. Die Desktop-, Web- und mobilen Plattformen jedes Brokers werden nach Ordertypen, Ausführungsgeschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und anderen "notwendigen" Funktionen bewertet.

Sehen Sie mehr

FXOpen stellt seinen Kunden die Plattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 zur Verfügung. Sie bieten auch ihre eigene Plattform TickTrader an. Beides sind funktionsreiche und leistungsstarke Plattformen, die FXOpen eine starke Leistung in dieser Kategorie einbringen.

MetaTrader 4 Desktop

FXOpen bietet MetaTrader 4 und MetaTrader 5 für den Desktop an, die fortgeschrittene Funktionen wie Copy Trading und automatisierten Handel beinhalten. MetaTrader 4 ist in 39 Sprachen verfügbar, von Arabisch bis Vietnamesisch.

MetaTrader 4 Desktop

Die Plattform bietet beliebte Funktionen wie:

  • Warnungen. Mit dieser Funktion können Händler auf dem Laufenden gehalten werden, wenn ein Instrument ein bestimmtes Preisniveau erreicht. Warnungen können per Audio, E-Mail oder Push-Benachrichtigung an ein mobiles Gerät gesendet werden.
  • Watchlists. Händler können eine Liste ihrer bevorzugten Instrumente einrichten und Live-Kurse in einem Market Watch Panel verfolgen.
  • Ein-Klick-Handel. Diese Funktion ermöglicht es Händlern, Aufträge mit einem einzigen Klick und ohne zweite Bestätigung auszuführen. Die Möglichkeit, einen Handel mit einem einzigen Klick zu platzieren, spart Zeit und ist besonders für kurzfristige Händler nützlich.
  • Handel vom Chart aus. MT4 ermöglicht es den Nutzern auch, direkt aus dem Chart heraus zu handeln.

Auch bei der Auswahl der verfügbaren Ordertypen kann MetaTrader überzeugen. Die Plattform bietet die folgenden Ordertypen:

  • Marktauftrag. Ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf eines Instruments zum aktuell besten verfügbaren Preis.
  • Limit-Order. Ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf eines Instruments zu einem bestimmten Preis oder besser.
  • Stop-Loss-Order. Ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf eines Instruments, der ausgelöst wird, wenn der Preis ein bestimmtes Niveau erreicht.
  • Trailing-Stop-Order. Eine Stop-Loss-Order, die mit einem bestimmten Prozentsatz oder Dollar-Betrag vom aktuellen Marktpreis eines Instruments entfernt gesetzt werden kann. Trailing-Stops ermöglichen es Ihnen, Gewinne zu sichern, wenn Sie einen Gewinn erzielt haben, ohne die Position aufgeben zu müssen.

Die Charting-Funktionen sind robust. MetaTrader 4 bietet:

  • 30 technische Indikatoren. Dazu gehören klassische Trendindikatoren, Volumenindikatoren und Oszillatoren.
  • 23 analytische Objekte. Dazu gehören Linien, Kanäle, Gann- und Fibonacci-Tools.
  • 9 Zeitrahmen Jedes Instrument kann in neun Zeitrahmen angezeigt werden, von einer Minute bis zu einem Monat.
  • 3 Charttypen. Händler können zwischen Balkencharts, japanischen Candlestick-Charts und Liniencharts wählen.

MetaTrader ist auch wegen seiner Copy-Trading- und automatischen Handelsfunktionen beliebt.

  • Handelssignale. Signale im MetaTrader 4 ermöglichen es den Benutzern, die Aktivitäten anderer Händler in Echtzeit automatisch zu kopieren.
  • Automatisierter Handel. Mit MetaTrader 4 können Benutzer Expert Advisors (EAs) entwickeln, testen und anwenden. EAs sind Programme, die Märkte mithilfe von Algorithmen überwachen und handeln. Sie finden Gelegenheiten entsprechend den festgelegten Parametern und erstellen dann eine Benachrichtigung oder eröffnen automatisch einen Handel.

Die Desktop-Plattform MetaTrader 4 ist eine der funktionsreichsten und beliebtesten Handelsplattformen weltweit. Sie hat nicht die schönste Oberfläche und erfordert eine gewisse Einarbeitungszeit, aber das ist typisch für fortgeschrittene Plattformen.

MetaTrader 4 Web

MetaTrader 4 Web Platform

Die MetaTrader Web-Plattform (Web Trader) ist eine leicht abgespeckte Version der Desktop-Plattform. Sie ermöglicht es Ihnen, ohne zusätzliche Software zu handeln; lediglich eine Internetverbindung ist erforderlich. Die Web-Plattform ermöglicht es den Nutzern, direkt von jedem Browser und Betriebssystem aus zu handeln.

Beliebte Merkmale sind:

  • Handel mit einem Mausklick.
  • Handel aus dem Chart heraus.
  • Watchlists mit Echtzeit-Kursen.
  • Handelshistorie.
  • Erweiterte Charttechnik mit 30 Indikatoren für die technische Analyse.

Copy-Trading und automatisierter Handel sind ebenfalls nur auf der MT4-Desktop-Plattform verfügbar.

MetaTrader 4 Mobile App

MetaTrader 4 Mobile App

Für den mobilen Handel bietet FXOpen die MetaTrader 4 Mobile App an, die für Android und iOS verfügbar ist. Die App bietet beliebte Funktionen wie Alerts, 1-Klick-Handel und Handel aus dem Chart.

Die MetaTrader 4 Mobile App bietet ebenfalls eine breite Palette von Ordertypen, einschließlich Pending- und Stop-Orders. Trailing-Stop-Loss-Orders sind jedoch nur auf dem Desktop verfügbar. Um die Sprache der MT4-App zu ändern, müssen Sie die Sprache für Ihr gesamtes Telefon ändern. Wie bei Desktop und Web ist die Schnittstelle nicht die intuitivste, aber die MT4-App bietet eine überdurchschnittliche Bandbreite an Funktionen.

TickTrader

TickTrader Web Platform

Zusätzlich zu MetaTrader 4 und 5 bietet FXOpen seine eigene Plattform, TickTrader, für Desktop, Web und Mobile (Android und iOS) an. Die Plattform richtet sich an erfahrene, aktive Trader. Zu den wichtigsten Funktionen von TickTrader gehören:

  • Eine intuitive und anpassbare Benutzeroberfläche.
  • Erweiterte Tools wie Level-2-Daten, Heatmaps und Strategie-Backtesting.
  • Level-2-Preise zeigen die Markttiefe bis zu 200 Levels an, und Ihre Limit-Orders sind im Orderbuch sichtbar.
  • Handelswarnungen. Mit dem System für Handelswarnungen können Sie die Warnmeldungen anpassen und auswählen, wie sie empfangen werden sollen.
  • Algorithmische Handelsstrategien und benutzerdefinierte EAs können über die Plattform eingesetzt werden.
  • Ein-Klick-Ordereingabe, die Scalping und algorithmischen Handel effizienter macht.
  • Erweiterte Ordertypen, einschließlich Market Orders, Limit Orders und Stop Orders mit Einstellungen für Volumeneinheiten, Stop Levels und Slippage. Für Limit-Orders sind Time-in-Force-Bedingungen wie Good-Til-Cancelled (GTC) verfügbar.
  • API-Integrationen. Der Handel kann über die Plattform oder eine FIX-, REST- oder WebSocket-API verwaltet werden.

Ausführung des Orders

FXOpen verwendet das ECN-Modell der Auftragsausführung. Dies ermöglicht den Händlern den Zugang zum Interbankenmarkt, wo die Gegenpartei der Kundengeschäfte ein Liquiditätsanbieter wie eine Bank, ein Fonds oder ein anderer Händler ist. Es gibt keine Intervention von FXOpen, keinen Handelsschalter und keine Requotes.

FXOpen Ltd: 60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider | FXOpen EU Ltd: 77% of retail investor accounts lose money when trading CFDs.

Handelbare Instrumente

4.3
Wie testen wir Handelbare Instrumente eines Brokers?
In diesem Abschnitt überprüfen wir das Marktangebot des Brokers und wie vielfältig die Instrumente und Anlageklassen sind. Es ermöglicht Ihnen zu überprüfen, ob sie das anbieten, wonach Sie suchen und was Sie handeln können.

Sehen Sie mehr

FXOpen bietet eine breite Palette an Handelsinstrumenten, darunter Devisen und CFDs auf Indizes, Rohstoffe, Aktien und Kryptowährungen. Das Angebot an handelbaren Instrumenten ist gut, reicht aber nicht an das der CFD-Branchenriesen heran.

CFDs (Contract for Differences) sind derivative Finanzprodukte, die es Händlern ermöglichen, an verschiedenen Märkten zu spekulieren, ohne die zugrunde liegenden Vermögenswerte zu besitzen. Zu den handelbaren Instrumenten bei FXOpen gehören die folgenden Vermögenswerte:

  • 50 Währungspaare. Ein Währungspaar kombiniert zwei verschiedene Währungen, wobei der Wert der einen Währung gegen die andere notiert wird. Zum Beispiel EUR/USD, das den Wert des Euro gemessen in Dollar widerspiegelt.
  • 10 Index-CFDs. Ein Index ist ein Korb von Handelsinstrumenten, der verwendet wird, um einen Marktsektor, Aktien innerhalb einer Börse oder die Wirtschaft eines Landes zu bewerten.
  • 10 Aktien-CFDs. Eine Aktie ist ein Wertpapier, das einen Teil des Eigentums an einem Unternehmen darstellt. Denken Sie daran, dass Sie beim Handel mit Aktien-CFDs auf den Kurs einer Aktie spekulieren, ohne das zugrunde liegende Unternehmen tatsächlich zu besitzen.
  • 5 Rohstoff-CFDs. Rohstoffe sind Rohprodukte, wie Gold, Öl und Metalle.
  • 11 Kryptowährungs-CFDs. Kryptowährungen, wie z. B. Bitcoin, sind digitale Währungen, die durch Kryptographie gesichert sind.
Verfügbare Märkte bei FXOpen

In den folgenden Tabellen sehen Sie eine Auswahl, die die Vielfalt der bei FXOpen verfügbaren Instrumente hervorhebt:

Forex Major Forex Minor
EUR/USD | GBP/USD | USD/JPY | USD/CHF GBP/JPY | EUR/NZD | EUR/GBP | AUD/CHF
CFDs auf Indizes CFDs auf Rohstoffe
UK100 | Japan 225 | Wall Street 30 | Australien 200 Gold | Erdgas | Brent Rohöl | Silber
CFDs auf Aktien CFDs auf Kryptowährungen
Goldman Sachs | Microsoft | Netflix | Tesla Dash | Ethereum | Ripple | Litecoin

FXOpen ist am stärksten im Bereich Forex und hat Verbesserungspotenzial im Bereich der CFDs auf Aktien und Indizes.

Kundenbetreuung

4.2
Wie testen wir Kundenbetreuung eines Brokers?
Händler neigen dazu, den Kundensupport zu unterschätzen, aber er kann in Krisenzeiten ein entscheidendes Merkmal sein. In unserer Bewertung überprüfen wir die verfügbaren Kontaktmöglichkeiten, wie erreichbar ein Live-Agent ist und wie hilfreich die Antworten sind. Anhand dieser Informationen können Sie feststellen, ob ein Broker bei Bedarf die volle Unterstützung bieten kann.

Sehen Sie mehr

FXOpen glänzt beim Kundensupport mit schnellen Antworten und hilfsbereiten, sachkundigen Mitarbeitern. Hilfe ist per Telefon und Live-Chat von 8 Uhr morgens bis 18 Uhr abends Londoner Zeit verfügbar. E-Mail-Support ist ebenfalls verfügbar.

FXOpen bietet Support während der Bürozeiten an fünf Tagen in der Woche. Die Antworten des Supports waren bei jedem Medium schnell. Über den Chat konnten wir fast sofort einen Operator erreichen. FXOpen beantwortete Anrufe innerhalb von ein paar Klingelzeichen. Auf die meisten E-Mail-Anfragen erhielten wir noch am selben Tag eine Antwort.

Chat Support bei FXOpen

Wir haben den Support mit einer breiten Palette von Fragen getestet, die Themen wie Bearbeitungszeiten für die Abhebung von Geldern und das verwendete Auftragsausführungsmodell abdeckten. Wir konnten alle unsere Fragen schnell beantwortet bekommen. Wir haben viele Anfragen an den Kundenservice gestellt und sind zu dem Schluss gekommen, dass FXOpen einen zuverlässigen Kundenservice hat, der besser als der Branchendurchschnitt ist.

FXOpen bietet einen Kundensupport in zehn Sprachen für alle Einheiten an.

Sprachen der Kundenbetreuung
Englisch | Frankzösisch | Spanisch | Portugiesisch | Ukrainisch | Indonesisch | Malaiisch | Russisch | Arabisch | Chinesisch

Einzahlungen & Abhebungen

3.9
Wie testen wir Einzahlung und Auszahlung eines Brokers?
Der Ein- oder Auszahlungsprozess kann schwierig sein. Möglicherweise stellen Sie fest, dass versteckte Gebühren anfallen oder die Auszahlungszeiten länger sind als erwartet. Wir überprüfen diese und andere Faktoren, damit Sie wissen, was Sie beim Handel mit diesem Broker erwartet. 

Sehen Sie mehr

Kunden von FXOpen können Einzahlungen und Abhebungen per Banküberweisung, Visa, Mastercard und Trustly vornehmen. Einzahlungen sind kostenlos, aber es kann eine Gebühr für Abhebungen per Banküberweisung anfallen, abhängig von der verwendeten Währung. Einzahlungen und Abhebungen werden schnell bearbeitet, besser als der Durchschnitt der Branche.

 

In den nachstehenden Tabellen sind die Gebühren und Bearbeitungszeiten für die einzelnen Ein- und Auszahlungsmethoden aufgeführt.Deposits

Einzahlungsmethode Gebühren Bearbeitungszeit
Banküberweisung 0% Am selben Werktag nach Eingang bei FXOpen.
Visa 0% Sofort
Visa Electron 0% Sofort
Mastercard 0% Sofort
Trustly 0% Sofort

Einzahlungen sind kostenlos, und die Bearbeitungszeit für Banküberweisungen ist gut.

Abhebungen

Abhebungsmethode Gebühren Bearbeitungszeit
Banküberweisung Je nach verwendeter Währung unterschiedlich: 30 USD, 15 EUR, 15 CHF, GBP Überweisungen sind kostenlos. 1-3 Werktage, um Ihr Konto zu erreichen.
Visa 0% 2-5 Werktage, um Ihr Konto zu erreichen.
Visa Electron 0% 2-5 Werktage, um Ihr Konto zu erreichen.
Mastercard 0% 2-5 Werktage, um Ihr Konto zu erreichen.
Trustly 0% Am selben Tag.

Wir haben festgestellt, dass die Gebühren für Abhebungen bei Banküberweisungen angemessen sind und die Bearbeitungszeiten relativ schnell sind.

Das Angebot an Ein- und Auszahlungsmethoden bei FXOpen ist Standard. Es umfasst nicht so viele Optionen wie einige Konkurrenten, die auch Methoden wie Skrill, Neteller und PayPal anbieten.

Kontotypen und Bedingungen

4.9
Wie testen wir Kontotypen und Bedingungen eines Brokers?
Um Ihre Handelsziele zu erreichen, müssen Sie das richtige Konto wählen. Wir bewerten die Kontotypen jedes Brokers, wie einfach es ist, ein Konto zu eröffnen und welche Schritte erforderlich sind, damit Sie entscheiden können, ob es sich lohnt, ein Konto zu eröffnen.

Sehen Sie mehr

Das Kontoeröffnungsverfahren bei FXOpen ist vollständig digital, und der Antrag kann innerhalb von 15 Minuten über die Website des Unternehmens abgeschlossen werden. FXOpen UK bietet zwei Arten von Handelskonten an: ECN und STP.

Antrag auf eine Kontoeröffnung

Um ein individuelles Konto bei FXOpen zu eröffnen, müssen potenzielle Kunden ihren Kontotyp (persönlich, gemeinsam oder als Unternehmen) auswählen, ihren Namen, ihre Adresse, ihr Geburtsdatum, ihre Telefonnummer und ihre ID-Nummer angeben und die folgenden Fragen beantworten:

  • Wie lange handeln Sie schon mit FX, CFD, Spreadbetting oder ähnlichen Hebelprodukten?
  • Wie oft handeln Sie mit Devisen, CFD, Spreadbetting oder ähnlichen Hebelprodukten?
  • Wie lange handeln Sie schon mit nicht-komplexen Produkten, z.B. Aktien, Futures, Anleihen und anderen Produkten, die keine Hebelwirkung erfordern?
  • Wie oft handeln Sie mit nicht-komplexen Produkten, z.B. Aktien, Futures, Anleihen und anderen Produkten, für die keine Hebelwirkung erforderlich ist?
  • Was ist Ihr Hauptgrund für den Handel?
  • Wie ist Ihr Beschäftigungsstatus?
  • Wie hoch ist Ihr jährliches Gesamteinkommen?
  • Wie hoch sind Ihre Ersparnisse und Anlagen (ohne Immobilien)?
  • Wie hoch ist der Betrag, der Ihnen jährlich für den Handel zur Verfügung steht und den Sie sich leisten können, zu verlieren?

Ein Identitätsnachweis (Reisepass oder Personalausweis) und ein Adressnachweis (Kontoauszug oder Rechnung eines Versorgungsunternehmens) müssen dem Antrag beigefügt werden.

Kontoeröffnung FXOpen

ECN- und STP-Konto

ECN und STP sind die beiden wichtigsten Kontotypen. Die verschiedenen Merkmale von ECN- und STP-Konten sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Feature ECN Konto STP Konto
Grundwährung GBP, USD, EUR GBP, USD, EUR
Business Model ECN STP
Minimale Einzahlung £300, $300, €300 £300, $300, €300
Spread Fließend, ab 0 Pips Fließend
Kommission (per 1 lot) Von $1.50 Nein
Exekution Markt Markt
Leverage Bis zu 1:30 Bis zu 1:30
Instrumente Forex, CFDs auf Kryptowährungen, Metalle, Energien, Indizes und Aktien Forex, CFDs auf Metalle

Der Hauptunterschied besteht darin, dass das ECN-Konto engere Spreads aufweist, dafür aber Provisionen berechnet, während das STP-Konto nur Spreads enthält. Außerdem ist zu beachten, dass über das ECN-Konto eine größere Auswahl an Handelsinstrumenten verfügbar ist.

Demo Konten

FXOpen bietet Demo-Konten für MetaTrader 4 und MetaTrader 5 an. Demokonten sind besonders für Anfänger wichtig, da sie ihnen ermöglichen, ihre Strategien zu üben und sich mit der Handelsplattform vertraut zu machen, ohne echtes Geld zu riskieren.

Das Demokonto bietet Live-Kurse und simuliert Live-Marktbedingungen für Vermögenswerte wie Forex und CFDs auf Rohstoffe, Indizes und Aktien. Sobald sich die Nutzer mit dem Demokonto vertraut gemacht haben, können sie problemlos zu einem Live-Konto wechseln.

Professionelle Konten

Die britische Niederlassung von FXOpen bietet FCA-regulierte professionelle Konten mit einer Hebelwirkung von bis zu 1:500. Um sich für ein FXOpen UK Pro-Konto zu qualifizieren, müssen Sie zwei dieser drei Fragen mit Ja beantworten können:

  • Haben Sie im letzten Jahr 10 relevante Geschäfte in signifikantem Umfang pro Quartal getätigt?
  • Übersteigt Ihr Bestand an Bargeld und Finanzinstrumenten 500.000 €?
  • Sind oder waren Sie mindestens ein Jahr lang im Finanzsektor tätig?

Islamische Konten

FXOpen bietet ein swapfreies islamisches Konto an, das die Prinzipien der Scharia einhält.

Leverage

Einer der Gründe, warum Händler von den Devisen- und CFD-Märkten angezogen werden, ist der hohe Grad an verfügbaren Leverages. Leverage ist der Einsatz von Fremdkapital, um die Größe Ihrer Handelspositionen über das hinaus zu erhöhen, was nur mit dem Bargeld auf Ihrem Konto möglich wäre.

Mit einem Standardkonto bei den britischen, europäischen und australischen Niederlassungen von FXOpen beträgt der maximale Leverage für den CFD-Leverage 1:30. Das bedeutet, dass Sie mit einem Konto von 1.000 $ Positionen im Wert von bis zu 30.000 $ auf dem Markt kontrollieren können. Händler mit der Offshore-Einheit von FXOpen haben Zugang zu einer Leveragewirkung von bis zu 1:500.

Leverage wird oft als “zweischneidiges Schwert” bezeichnet, da es Ihnen ebenso viel schaden wie nützen kann. Die Händler müssen bedenken, dass es sowohl ihre Gewinne als auch ihre Verluste verstärken kann.

Unterstützte Länder

FXOpen nimmt Kunden aus den meisten Ländern der Welt auf. Es werden jedoch keine Kunden aus den USA, Iran, Israel und Nordkorea akzeptiert.

FXOpen Ltd: 60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider | FXOpen EU Ltd: 77% of retail investor accounts lose money when trading CFDs.

Research

4.0
Wie testen wir Forschung eines Brokers?
Die von Brokern bereitgestellten Rechercheoptionen werden für einige Händler möglicherweise nicht als das wichtigste Merkmal angesehen, aber sie können Ihnen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen. Es kann sehr hilfreich sein, über wichtige Marktnachrichten auf dem Laufenden zu bleiben und sich der großen Themen bewusst zu sein. Das Bewertungssystem gibt ein klares Bild, wie gut Ihr Broker diesen Service erfüllt.

Sehen Sie mehr

FXOpen bietet über seine Website FXStreet-Nachrichten an. Die mehrfachen Aktualisierungen während des Tages umfassen Schlagzeilen, technische Prognosen und Wirtschaftsdaten. Das Material ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader nützlich. Die FXOpen-Website enthält auch einen Kalender, der es Händlern ermöglicht, sich über anstehende Veröffentlichungen auf dem Laufenden zu halten, sowie einen Blog, der detaillierte Analysen liefert.

 

Research Material bei FXOpen

Zu den Marktnachrichten von FXStreet gehören Analysen, die die wichtigsten technischen Niveaus nennen, Berichte über wichtige Wirtschaftsmeldungen und die wichtigsten geopolitischen Nachrichten. Jeden Tag werden Dutzende von Nachrichten veröffentlicht. Die Analysen sind kurz gefasst und weitgehend auf den Devisenmarkt ausgerichtet.

FXOpen Blog

FXOpen bietet auch ausführliche Analysen in seinem Blog an. Täglich werden mindestens ein paar Artikel veröffentlicht, die verschiedene Vermögenswerte von Devisen bis hin zu Kryptowährungen abdecken. Fundamentale Daten wie die Fed-Politik werden behandelt, und die eingehende technische Analyse hebt technische Muster sowie wichtige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus hervor. Die Analysen werden hausintern erstellt und bieten qualitativ hochwertige Einblicke.

Wissen

2.3
Wie testen wir Wissen eines Brokers?
Sich über den Handel auf den Finanzmärkten zu informieren/bilden, kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Wir prüfen die vom Broker bereitgestellten Bildungsinhalte, deren Qualität und Eignung für Anfänger und fortgeschrittene Trader.

Sehen Sie mehr

FXOpen hat eine Handvoll Lehrartikel auf seiner Website und einen YouTube-Kanal mit ein paar Dutzend Videos, darunter auch Material zu den Grundlagen des Handels. Das Material richtet sich eher an Anfänger als an erfahrene Trader. Die vorhandenen Inhalte sind gut, aber der Umfang des Materials ist begrenzt, so dass in dieser Kategorie noch Raum für Verbesserungen besteht.

 

FXOpen Wissensmaterial

In der Rubrik Ressourcen bietet FXOpen drei informative Artikel zu wichtigen Themen: Was ist CFD-Handel, was ist ECN-Handel und was ist ein Forex-Broker. Auf dem YouTube-Kanal von FXOpen finden Sie Videos, in denen wichtige handelsbezogene Themen wie Hebelwirkung und technische Analyse erklärt werden. Es gibt auch Videos zu plattformbezogenen Themen wie z. B. wie man Geld abhebt.

FXOpen könnte sich in dieser Kategorie verbessern, indem es mehr Lehrmaterial wie Artikel, Videos und Kurse anbietet. Wir würden auch gerne mehr Inhalte sehen, die sich an erfahrene Trader richten.

Das Fazit

Mit niedrigen Handelskosten und fortschrittlichen Tools bietet FXOpen ein überzeugendes Angebot für erfahrene, aktive Trader und kann auch algorithmische Trader gut versorgen. Der verlässliche Kundensupport ist eine Stärke dieses Brokers.

Das Angebot an handelbaren Instrumenten ist solide, könnte aber noch weiter ausgebaut werden. Für neue und gelegentliche Händler sind die verfügbaren Plattformen nicht die intuitivsten auf dem Markt, und das verfügbare Schulungsmaterial ist verbesserungswürdig. Was die Vertrauenswürdigkeit des Brokers anbelangt, so beaufsichtigen erstklassige Regulierungsbehörden die britischen, europäischen und australischen Einheiten, aber Kunden der Offshore-Einheit sollten sich bewusst sein, dass der Schutz begrenzt ist. Insgesamt bewerten wir FXOpen als einen starken und innovativen Broker, der viel zu bieten hat.

FAQ

Wo befindet sich der Sitz von FXOpen?
Der Hauptsitz von FXOpen befindet sich in London.

Ist FXOpen sicher?
FXOpen wird von drei hochrangigen Regulierungsbehörden (FCA, CySEC und ASIC) reguliert, was ein hohes Maß an Sicherheit für die Kunden garantiert. Die Kunden der Offshore-Einheit genießen nicht den gleichen Schutz.

Wie verdient FXOpen Geld?
FXOpen profitiert von Provisionen, Spreads, Swap-Gebühren und verschiedenen Kontogebühren.

Wie kann ich Geld auf ein FXOpen-Konto einzahlen?
Kunden können Einzahlungen per Banküberweisung, Visa, Mastercard und Trustly vornehmen.

Wie hoch ist die Mindesteinlage bei FXOpen?
Die Mindesteinlage beträgt 300 EUR/USD/GBP.

Wie kann ich Geld von FXOpen abheben?
Kunden können Geld per Banküberweisung, Visa, Mastercard und Trustly abheben.

Wie lange dauert es, um Geld von einem Konto bei FXOpen abzuheben?
Abhebungen per Banküberweisung brauchen 1-3 Tage, um auf Ihrem Konto anzukommen.

Wie hoch ist der maximale Leverage bei FXOpen?
Die maximale Leveragewirkung beträgt 1:30 für Standardkonten und 1:500 für professionelle Konten.

Wie kann ich ein Konto bei FXOpen eröffnen?
Um ein Konto bei FXOpen zu eröffnen, müssen die Kunden ihren Kontotyp auswählen, persönliche Daten angeben und einen Identitätsnachweis hochladen.

Welche Plattformen bietet FXOpen an?
FXOpen bietet TickTrader, MetaTrader 4 und MetaTrader 5 an.

Wie hoch sind die Abhebungsgebühren bei FXOpen?
Für Abhebungen per Banküberweisung wird eine Gebühr von $30 erhoben.

Ist FXOpen für Anfänger geeignet?
FXOpen hat einen guten Kundenservice und ein Demokonto, beides wichtig für neue Trader.

Bietet FXOpen ein Demokonto an?
Ja, FXOpen bietet ein Demokonto über MetaTrader 4 und MetaTrader 5 an.

broker

FXOpen Ltd: 60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider | FXOpen EU Ltd: 77% of retail investor accounts lose money when trading CFDs.

Vollständige Informationen für FXOpen anzeigen
Allgemeine Informationen zum Broker
Trading Features
Andere Details
Land des Unternehmenssitzes
Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland
Gründungsjahr
2005
Vorschriften
FCA (Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland), ASIC (Australien), CySEC (Zypern)
Öffentlich gehandelt
Nein
Anzahl Angestellter
201
Trading-Desk-Typ
ECN, STP
Handelsplattformen
MT4, MT5
Ausgeschlossene Länder
Vereinigte Staaten von Amerika, Japan, Kanada, Südkorea, Iran, Somalia
Unterstützte Sprachen
Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch, Russisch, Portugiesisch, Chinesisch, Indonesisch, Malaysisch
Mindesteinlage
$300
Maximale Leverage
1:30 (FCA), 1:30 (ASIC), 1:30 (CySEC)
Einzahlungsmöglichkeiten
Überweisung, Kreditkarte, Skrill, Neteller, Trustly, Visa, Mastercard
Auszahlungsmöglichkeiten
Überweisung, Kreditkarte, Kryptowährungen, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard
Zeit zum Abheben
1
Zeit, ein Konto zu eröffnen
8
Kryptowährungen
Bitcoin Cash, Bitcoin, NEO, Litecoin, Ripple, Monero, Dash, EOS, Ethereum, IOTA
Produkte (CFD)
Währungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Krypto
Demo-Konto
Ja
Islamischer Account
Ja
Zugriffsbeschränkter Account
Ja
Gemanagter Account
Nein
icon

Traden Sie mit einem regulierten Broker

WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Die auf der Website bereitgestellten Inhalte umfassen allgemeine Nachrichten und Veröffentlichungen, unsere persönlichen Analysen und Meinungen sowie von Dritten bereitgestellte Inhalte, die ausschließlich für Bildungs- und Forschungszwecke bestimmt sind. Es stellt keine Empfehlung oder Empfehlung dar und sollte nicht als solche verstanden werden, irgendwelche Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich einer Investition zu tätigen oder ein Produkt zu kaufen. Wenn Sie eine finanzielle Entscheidung treffen, sollten Sie Ihre eigenen Due-Diligence-Prüfungen durchführen, nach eigenem Ermessen vorgehen und Ihre kompetenten Berater konsultieren. Der Inhalt der Website ist nicht persönlich an Sie gerichtet, und wir berücksichtigen Ihre finanzielle Situation oder Ihre Bedürfnisse nicht. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen werden nicht unbedingt in Echtzeit bereitgestellt und sind auch nicht unbedingt korrekt. Die hier angegebenen Preise können von Market Makern und nicht von Börsen bereitgestellt werden. Jeder Handel oder jede andere finanzielle Entscheidung, die Sie treffen, liegt in Ihrer vollen Verantwortung und Sie dürfen sich nicht auf Informationen verlassen, die über die Website bereitgestellt werden. FX Empire übernimmt keine Garantie in Bezug auf die auf der Website enthaltenen Informationen und übernimmt keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen entstehen. Die Website kann Werbung und andere Werbeinhalte enthalten und FX Empire kann im Zusammenhang mit dem Inhalt eine Entschädigung von Dritten erhalten. FX Empire unterstützt keine Dritten oder empfiehlt die Nutzung der Dienste Dritter und übernimmt keine Verantwortung für Ihre Nutzung der Websites oder Dienste dieser Dritten. FX Empire und seine Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Tochtergesellschaften und Mitarbeiter haften nicht und haften auch nicht Sie haften für Verluste oder Schäden, die durch Ihre Nutzung der Website oder das Vertrauen auf die auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen.
RISIKO-HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Diese Website enthält Informationen zu Kryptowährungen, Differenzkontrakten (CFDs) und anderen Finanzinstrumenten sowie zu Brokern, Börsen und anderen Unternehmen, die mit solchen Instrumenten handeln. Sowohl Kryptowährungen als auch CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, Geld zu verlieren. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie verstehen, wie diese Instrumente funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes einzugehen. FX Empire empfiehlt Ihnen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, und zu vermeiden, in ein Finanzinstrument zu investieren, das Sie verstehen nicht ganz, wie es funktioniert und welche Risiken damit verbunden sind.