FXEMPIRE
Alle
Werbung
Werbung

Benutzerbewertungen Redaktionelle Richtlinien

Es gibt keine Empfehlung, die so stark ist wie die von Ihren Mitstreitern. Aus diesem Grund spielt der Abschnitt zur Benutzerbewertung auf der Website eine wichtige Rolle im Rahmen des gesamten Bewertungsschemas. Wenn ein echter Benutzer negatives Feedback zu einem Produkt oder einer Dienstleistung empfohlen oder sogar hinterlassen hat, ist das in der Regel die beste Art von Indikator dafür, ob es sich lohnt, das Unternehmen selbst auszuprobieren.

Natürlich müssen die Benutzer das Produkt in der Vergangenheit tatsächlich genutzt haben und nicht mit dem Produkt verwandt sein. FX Empire Benutzerbewertungen arbeiten an einem Sternbewertungs- und Kommentarsystem, in dem Benutzer (die in unserem System registriert sein müssen) ihre Erfahrungen veröffentlichen können. Der Broker hat wiederum das Recht auf eine Antwort, um Fairness und Ausgewogenheit rundum zu gewährleisten.

Richtlinien für die Bearbeitung von Anwenderberichten

Bitte lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bewertung abgeben

Wer kann eine Bewertung schreiben? 

  • Sie können eine Brokerbewertung auf FX Empire nur schreiben, wenn Sie direkte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen haben.
  • Sie dürfen nur über Ihre eigene persönliche Erfahrung schreiben. Es ist Ihnen nicht gestattet, eine Bewertung über die Erfahrungen eines anderen zu schreiben.
  • Sie können keine Bewertung eines Brokers abgeben, zu dem Sie zuvor oder derzeit Verbindungen haben, z.B. eines Brokers, den Sie oder ein Familienmitglied besitzen oder für den Sie gearbeitet haben. Ebenso sollten Sie nicht für einen Broker schreiben, der ein direkter Konkurrent zu dem ist, was Sie besitzen oder für das Sie arbeiten.
  • Um eine Bewertung auf FXEmpire abzugeben, müssen Sie sich zunächst als Benutzer registrieren. Das bedeutet, dass Sie ein Profil einrichten müssen. Diese sollte mit einer E-Mail-Adresse verbunden sein, auf der wir Sie bei Bedarf kontaktieren können.

Was nicht erlaubt ist

  • Es steht uns frei, jede Bewertung zu entfernen, die von den Mitarbeitern des Brokers gefälscht oder geschrieben wurde.
  • Wir werden keine Form von Missbrauch, Erpressung oder Drohungen gegen Personen tolerieren, die Benutzerbewertungen bei FX Empire hinterlassen. Bei Bedarf können wir den Zugang zu unserem Abschnitt zur Überprüfung der Benutzer blockieren und werden die zuständigen Behörden benachrichtigen

Worüber Sie schreiben sollten

  • Ihre Bewertung sollte sich auf Ihre eigene Erfahrung mit der Verwendung des Brokers beziehen, den Sie bewerten.
  • Wir möchten Sie ermutigen, bei Ihren Bewertungen spezifisch und sachlich zu sein.
  • Wenn der Broker Sie motiviert hat oder Sie um eine positive Bewertung im Austausch für einen Bonus oder einen anderen Anreiz gebeten hat, müssen Sie dies in Ihrer Bewertung erwähnen

Ab wann wir Ihre Bewertung entfernen

Der einzige Fall, in dem wir Bewertungen entfernen werden, ist, wenn sie gegen unsere Benutzerrichtlinien verstoßen oder unangemessen sind. Fälle, in denen wir Bewertungen entfernen können, sind unter anderem die folgenden:

  • Wenn Ihre Benutzerbewertung nicht echt ist oder nicht auf Ihren tatsächlichen Erfahrungen mit dem Broker basiert.
  • Wenn Ihre Bewertung die Rechte des Brokers verletzt, über den Sie schreiben, z.B. durch Vertraulichkeit oder geistige Eigentumsrechte.
  • Wenn Ihre Bewertung werbewirksam ist oder mit dem Ziel verfasst wurde, einen Makler zu vermarkten oder zu fördern, um finanzielle Vorteile zu erzielen.
  • Wenn Sie ein Mitarbeiter oder Eigentümer des Brokers oder der konkurrierenden Firma sind, über die Sie schreiben.
  • Wenn Sie mehrere Konten erstellt haben, um den Broker zu überprüfen.
  • Wenn du eine beleidigende Sprache benutzt hast.
  • Wenn Ihre Bewertung keinen Mehrwert hat.

Traden Sie mit einem regulierten Broker

  • Ihr Kapital ist in Gefahr