broker

eToro Erfahrungen 2022

Aktualisiert:
4.5
Vertrauen
4.7
Gebühren
4.1
Plattformen und Werkzeuge
4.5
Kundenbetreuung
4.5
Handelbare Instrumente
4.7
Kontotypen und Bedingungen
4.2
Einzahlung und Auszahlung
3.9
Forschung
5.0
Wissen
5.0
Obwohl wir uns an strenge redaktionelle Integrität halten, kann sich diese Seite auf Produkte unserer Partner beziehen. So verdienen wir Geld. Erfahren Sie, wie wir Geld verdienenund unsere Review-Methodik.

eToro, die ursprünglich 2006 als RetailFX gegründet wurden, ist eine online social Handelsplattform für Aktien, Währungen, Indizes und Rohstoffe, die von den Geschwistern Ronen und Yoni Assia und ihrem Partner, David Ring, geführt wird. Die beiden Brüder und ihr Partner gründeten eToro mit dem Ziel, eine Online Finanzhandelsplattform zu etablieren, die nutzerfreundlich ist und vom Anfänger bis zum Profihändler allen entgegenkommt. Dieses Geschäf

Wie bewerten wir?

Beim Forex- und CFD-Handel ist es entscheidend, die Stärken und Schwächen eines Brokers zu kennen. Aus diesem Grund hat FX Empire sein eigenes Bewertungssystem entwickelt. Wir setzen das Wissen und die Erfahrung unserer Prüfer ein, um Ihnen die am besten geeigneten Broker zu präsentieren. Insgesamt wurden 200 Variablen analysiert, damit Sie Ihren Broker mit Bedacht auswählen können. Dieses Diagramm beschreibt alle Kategorien, die wir bewertet und eingestuft haben.
How Do We Rate Chart
Besuchen Sie unsere Methodik-Seite, um mehr über unseren Überprüfungs- und Bewertungsprozess zu erfahren.
eToroHaupteigenschaften
☑️
Vorschriften
FCA (Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland), ASIC (Australien), CySEC (Zypern), MiFID ()
🗺
Unterstützte Sprachen
Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch, Russisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch, Griechisch, Vietnamesisch, Malaysisch, Multi-Lingual, Rumänisch, Türkisch, Norwegisch, Niederländisch, Thai, Taiwanisch, Polnisch, Tschechisch, Italienisch, Finnisch, Schwedisch
💰
Produkte (CFD)
Währungen, Rohstoffe, Indizes, ETF's, Aktien, Krypto
💵
Mindesteinlage
$199
💹
Maximale Leverage
1:-2 (FCA), 1:30 (ASIC), 1:30 (CySEC), 1:30 (MiFID)
🖥
Trading-Desk-Typ
Market Maker, Kein Dealing Desk, STP
Sehen Sie mehr
Prüfen Sie, ob...
unknowneToroakzeptiert Kunden aus Ihrem Land:
Wähle dein Land:

68% of retail CFD investors lose money

eToro Vollständige Rezension

eToro Erfahrungsbericht

eToro, die ursprünglich 2006 als RetailFX gegründet wurden, ist eine online social Handelsplattform für Aktien, Währungen, Indizes und Rohstoffe, die von den Geschwistern Ronen und Yoni Assia und ihrem Partner, David Ring, geführt wird. Die beiden Brüder und ihr Partner gründeten eToro mit dem Ziel, eine Online Finanzhandelsplattform zu etablieren, die nutzerfreundlich ist und vom Anfänger bis zum Profihändler allen entgegenkommt. Dieses Geschäftsmodell hat sich als sehr erfolgreich herausgestellt und hat aktuell mehrere Millionen Nutzer auf der ganzen Welt. eToro ist heute die erfolgreichste social Handelsplattform mit mehreren Tausenden neuen Kunden jeden Tag.

Mit eToros innovativer und intuitiver „OpenBook“ Handelsplattform können Trader jetzt mit verschiedenen Finanzinstrumenten handeln, wie z.B. Währungen, Sicherheiten, Währungspaare und Marktindizes. Die „CopyTrading“ Funktion auf eToros Handelsplattform erlaubt es Anfängern, die Trades von erfahrenen Händlern zu kopieren und den erfahrenen Händlern eine weitere Einnahmequelle aus ihren Fähigkeiten zu machen. Um bei neuen Trends in der Industrie mitzuhalten, hat eToro seine innovative mobile App entwickelt und präsentiert, so dass die Kunden von eToro auf den Märkten direkt von ihren Smartphones aus handeln können.

eToro Videobericht

eToro Regulierungen

Im Hinblick auf regulatorische Kontrolle wird eToro in 2 Jurisdiktionen, UK und Zypern, reguliert.

  • In Großbritannien arbeitet eToro über eToro (UK) Ltd und ist bei der britischen Financial Conduct Authority (FCA) unter der FCA Referenznummer 583263 reguliert. Da sowohl CySEC als auch FCA nach der Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) agieren, zählt eToro als übereinstimmend mit MiFID und darf in der gesamten EU operieren.
  • In Zypern fällt eToro unter die Jurisdiktion von Cyprus Securities Exchange Commission (CySEC). Sie sind unter der Cyprus Investment Firm (CIF) Lizenznummer 109/10 registriert. eToro erfüllt strenge Regulationen wie z.B. nur mit adäquater Kapitaldecke zu handeln und für ihre Kunden separate Konten zu führen.

eToro Zuverlässigkeit

Seit eToro vor zehn Jahren seine Geschäfte aufnahm, hat sich der Makler einen Ruf als einer der zuverlässigsten Onlinemakler in der Onlinetradinggemeinschaft erarbeitet. Ihre Dienstleistungen und die „OpenBook“ Handelsplattform wurden in zahlreichen internationalen Finanzjournalen wie Forbes, Financial Times, Finance Magnates, Fintech Finance und sogar im amerikanischen Kabelfernsehen beim Nachrichtensender CNBC besprochen.

Wie bereits erwähnt, ist eToro von der britischen FCA und der zyprischen CySEC reguliert. Beide Regulationsbehörden legen strenge Bedingungen auf, die eToro erfüllen muss. Zusätzlich zu dieser regulatorischen Kontrolle sind die Investoren bei eToro durch den britischen Financial Services Compensation Scheme und CySECs Investor Compensation Scheme geschützt. Alle Gelder der Kunden von eToro bleiben in separierten Konten bei Tier-1-Banken.

Zur Sicherheit im Netz nutzt eToro SSL-Verschlüsselung, so dass alle sensiblen Daten vor unbefugten Zugriff geschützt sind. Und schließlich, als ein transparenter und moralischer Makler teilt eToro die persönlichen Daten seiner Kunden nicht ohne die Erlaubnis dieser Kunden.

eToro Handelsplattform

Was eToro von anderen Onlinemaklern unterscheidet, ist ihre geschützte „OpenBook“ Handelsplattform.

Als die Handelsplattform 2010 zuerst in Betrieb genommen wurde, war sie die erste social Handelsplattform. Damit wurde eToro zu der Firma, die die Idee des social tradings in den Onlinehandel eingebracht hat. Oder, anders gesagt, eToro hat sich seinen Ruf als Pionier des social tradings im Onlinehandel redlich verdient.

Anders als traditionelle Onlinehandelsplattformen nutzt eToros Handelsplattform die Weisheit der Massen, damit Händler ihre Investitionsrendite maximieren können. Auf der social Handelsplattform können Händler die Handelsstatistiken voneinander einsehen, wie z.B. Marktpositionen, Profitlevel und Handelsstrategien in Echtzeit. Durch diese OpenBook Handelsmethode konnte eToro alle Barrieren zwischen Händlern beseitigen und dadurch den Lernprozess der Händler untereinander auf dem social Handelsnetzwerk beschleunigen.

Mobiles Handeln

Abgesehen von der webbasierten Handelsplattform von eToro können Trader auch die Android und iPhone App von eToros Handelsplattform auf ihr Smartphone herunterladen. Auch in der mobilen App können Händler in Echtzeit die Feeds der anderen Händler im eToro social Handelsnetzwerk einsehen, ebenso wie bei der webbasierten OpenBook-Plattform. Zusätzlich können Händler in der mobilen Handelsapp die Preise der verschiedenen Instrumente einsehen, bevor sie ihre Trades platzieren. Sie können auch ihr Handelskonto überprüfen und mit anderen Händlern im Handelsnetzwerk interagieren.

eToro Handelstypen/Instrumente

Im Hinblick auf die verschiedenen Finanzinstrumente, die bei eToro zur Verfügung stehen, gehören dazu internationale Aktien, Indizes, Edelmetalle, Rohstoffe, Währungspaare (Devisen) und börsennotierte Fonds (ETFs). Anfang 2014 nahm eToro auch den Handel mit der Kryptowährung Bitcoin auf, aber anders als bei anderen Händlern in der Industrie, wo Bitcoin als Währung gehandelt wird, kann man Bitcoin bei eToro als CFD Derivat handeln. Anders gesagt, Händler bei eToro können die Kryptowährung als finanzielle Sicherheit kaufen und verkaufen und damit dem Preis von Bitcoin auf dem offenen Markt folgen.

eToro Kontotypen

Bei eToro werden die Dinge einfach gehalten. Trader, insbesondere Anfänger, werden nicht von der bloßen Anzahl der unterschiedlichen Kontotypen überwältigt. Es gibt 2 Kontotypen bei eToro, ein Standardhandelskonto und ein Trainingskonto. Um ein Standardkonto zu eröffnen, wird eine Mindesteinzahlung von 50 $ gebraucht.

eToro Demo Konto

Für das Demo-Konto bei eToro erhalten Händler, die sich dafür anmelden, ein Guthaben mit 100.000 $ virtuellem Geld. Auf dieser Plattform können Händler dann ihre Handelsstrategien ausprobieren, ohne dass sie finanziell etwas riskieren müssen. Das gibt auch potentiellen Händlern bei eToro die Möglichkeit, die Plattform auszutesten, bevor sie ihr Geld anlegen.

eToro islamisches/Swap-freies Konto

Ein Swap-freies Konto oder auch islamisches Handelskonto steht auf Nachfrage Händlern zur Verfügung, die auf den Finanzmärkten agieren wollen, ohne Scharia-Prinzipien zu verletzen.

eToro Kommissionen & Spreads

eToro berechnet Händlern für die Nutzung ihres social Handelsnetzwerkes keine jährlichen Gebühren oder Kommissionen. Stattdessen berechnet eToro ein Spread auf die Preisquoten der Märkte. eToro stellt so auch sicher, dass seine Kunden keine Abweichungen bei ihren Trades haben.

Um unseren Lesern einen Eindruck der Spreads bei eToro zu geben, haben wir unten eine Liste typischer Spreads bei häufig gehandelten Anlagen zusammengestellt (die Spreads können sich je nach den Bedingungen des Maklers verändern).

Instrument

Typische Spreads (in Pips)

EUR/USD 3 Pips
EUR/GBP 4 Pips
EUR/CHF 5 Pips
EUR/JPY 4 Pips
EUR/AUD 7 Pips
EUR/CAD 7 Pips
USD/CAD 3 Pips
USD/JPY 2 Pips
USD/CHF 3 Pips
AUD/USD 4 Pips

eToros Ein & Auszahlungsmöglichkeiten

eToros Händler haben fast ein Dutzend verschiedener Möglichkeiten, um ihr Handelskonto zu finanzieren. Dazu gehören:

  • Kredit / Debitkarte
  • Giropay
  • Neteller
  • PayPal
  • Skrill Limited
  • WebMoney
  • Überweisung
  • Wirecard
  • Yandex
  • China Union Pay

Der effektivste Weg ist die Einzahlung per Kreditkarte oder eWallet wie NETELLER und Skrill. Üblicherweise werden die Gelder dabei direkt dem Handelskonto gutgeschrieben.

Auszahlungen aus einem eToro Handelskonto können per Kreditkarte, PayPal und Banküberweisung gemacht werden. Die Auszahlungsmethode hängt von der Einzahlungsmethode ab. Wenn z.B. ein Trader sein Handelskonto mit seiner Kreditkarte befüllt hat, werden Auszahlungen auch auf diese Kreditkarte erfolgen. Anforderungen für Auszahlungen werden üblicherweise innerhalb eines Werktages erledigt. Es wird jedoch ein paar Tage mehr dauern, bis die Gelder wirklich im Bankkonto des Händlers ankommen.

eToro Bonus & Promotion

eToro hat ein Programm namens „Populärer Investor“, bei dem Trader zusätzliches Einkommen generieren können, während sie am Markt für sich handeln. Mit dem „Populärer Investor“-Programm verdienen Händler, die andere Händler ihre Trades kopieren lassen, bis zu 2 % ihrer jährlichen Anlagen in ihrem Portfolio als Zusatzzahlung. Diese Zahlungen sind zusätzlich zu allen anderen Profiten, die die Trader aus ihrem eigenen Handel erhalten. Zusätzlich bekommen populäre und erfolgreiche Trader auf all ihre Trades 100 % Spreadrabatt.

eToro Kundensupport

Der Kundensupport bei eToro ist 24 Stunden täglich während der fünftägigen Handelswoche erreichbar. Trader, die Hilfe brauchen, erreichen das Supportteam über E-Mail, Fax oder eine Telefonnummer. Für Nicht-Muttersprachler bietet eToro seine Webseite auch in vielen anderen Sprachen an.

eToro Pros & Cons

Pros

  • Nutzerfreundliche Handelsplattform
  • Eigene Plattform: Trades kopieren & Social Trading
  • Demo-Konto verfügbar
  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Breite Auswahl an Finanzinstrumenten
  • Keine Verzögerung

Cons

  • Keine Auswahl bei den Handelsplattformen
  • Kundensupport nur 24/5 verfügbar, nicht am Wochenende

eToro Q&A

  • Ist eToro reguliert?

Ja. eToro wird in 2 Jurisdiktionen reguliert. In Großbritannien wird es durch die Financial Conduct Authority reguliert. Zudem wird eToro von der Cyprus Securities Exchange Commission (CySEC) kontrolliert. Durch die Regulation dieser beider Regulationsbehörden erfüllt eToro auch MiFID.

  • Wie sicher ist eToro – Ist eToro ein Betrug?

Alle persönlichen und privaten Daten werden streng geschützt, um unautorisierten Zugang zu verhindern. Der Makler nutzt auch SSL-Technologie, damit Hacker nicht an sensible Daten auf den Servern von eToro gelangen können.

  • Wo sitzt eToro?

Der Hauptsitz von eToro ist in Limassol, Zypern. Der Makler hat aber auch einen Sitz in London, um den britischen Händlern besseren Service anzubieten.

  • Wie verdient eToro Geld?

eToro berechnet seinen Kunden keine Gebühren. Stattdessen verdienen sie ihr Geld über einen Spread auf die Preise, die den Händlern angeboten werden.

  • Wie kann man auf ein eToro-Konto einzahlen?

Um auf ein eToro-Konto eine Einzahlung zu machen, können Händler ihre Kredit-/Debitkarte nutzen, eWallets oder eine Banküberweisung. Die schnellste Einzahlungsmethode sind Kreditkarten und eWallets, da die Gelder direkt dem Konto gutgeschrieben werden.

  • Wie kann man sich Geld von eToro auszahlen lassen?

Um sich Gelder von einem eToro-Handelskonto auszahlen zu lassen, können Händler ihre Kreditkarten nutzen oder eine Banküberweisung. Üblicherweise werden die Gelder auf dieselbe Art und Weise ausgezahlt, wie zuvor auch Einzahlungen vorgenommen wurden.

  • Wie eröffnet man ein Konto bei eToro?

Um ein Konto bei eToro zu eröffnen, muss die Registrierung ausgefüllt und bei eToro eingereicht werden. Live Trading ist erst nach der Einzahlung des Mindestbetrags von 50 $ möglich.

  • Ist eToro zuverlässig?

Ja. eToro hat sich bereits einen Ruf für seine Zuverlässigkeit in der Trading Community erarbeitet. Der Makler wurde auch in verschiedenen Finanzzeitschriften wie Forbes als einer der wichtigsten Anbieter in der Online Social Trading Szene genannt.

  • Nutzt eToro MetaTrader?

Nein, eToro nutzt die MetaTrader Handelsplattform nicht. Stattdessen bietet eToro seinen Händlern die unternehmenseigene Handelsplattform „OpenBook“. Das wichtigste Merkmal dieser OpenBook Handelsplattform ist die Möglichkeit, dass Anfänger die Trades erfahrener Trader kopieren können.

  • Was ist eToros Leverage?

Bei eToro ist der maximale, angebotene Leverage 1:400. Bitte beachten Sie, dass eToro einer Richtlinie folgt, das Handelsrisiko für Händler zu reduzieren, damit diese nicht am Markt zu stark verlieren können.

Zusammenfassung

eToro hat im Hinblick auf social Trading keine Konkurrenz in der Industrie. Die intuitive Handelsplattform, abgesehen davon, dass Trader von ihren erfahrenen Mithändlern kopieren können, erlaubt auch die Interaktion zwischen Händlern in dem Social Trading Network. Egal, ob Sie ein erfahrener Händler sind, der von seinen Fähigkeiten noch mehr profitieren will, oder ob Sie noch keine Tradingerfahrung haben, eToro ist der ideale Makler für beide.

broker

68% of retail CFD investors lose money

Vollständige Informationen für eToro anzeigen
Allgemeine Informationen zum Broker
Trading Features
Andere Details
Land des Unternehmenssitzes
Zypern
Gründungsjahr
2007
Vorschriften
FCA (Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland), ASIC (Australien), CySEC (Zypern), MiFID ()
Öffentlich gehandelt
Nein
Anzahl Angestellter
200+
Trading-Desk-Typ
Market Maker, Kein Dealing Desk, STP
Handelsplattformen
eToro Plattform
Ausgeschlossene Länder
Türkei, Japan, Nordkorea, Indonesien, Niger, Iran, Trinidad und Tobago, Schweden, Syrien, Israel, Kanada, Isle of Man, Jamaika
Unterstützte Sprachen
Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch, Russisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch, Griechisch, Vietnamesisch, Malaysisch, Multi-Lingual, Rumänisch, Türkisch, Norwegisch, Niederländisch, Thai, Taiwanisch, Polnisch, Tschechisch, Italienisch, Finnisch, Schwedisch
Mindesteinlage
$199
Maximale Leverage
1:-2 (FCA), 1:30 (ASIC), 1:30 (CySEC), 1:30 (MiFID)
Einzahlungsmöglichkeiten
Überweisung, Kreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Webmoney, Moneybookers
Auszahlungsmöglichkeiten
Überweisung, Kreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Webmoney, Moneybookers
Kryptowährungen
Bitcoin Cash, Ethereum Classic, Bitcoin, Cardano, NEO, Litecoin, Zcash, Ripple, Stellar, Dash, TRON, EOS, Ethereum, IOTA
Produkte (CFD)
Währungen, Rohstoffe, Indizes, ETF's, Aktien, Krypto
Demo-Konto
Ja
Islamischer Account
Ja
Zugriffsbeschränkter Account
Ja
Gemanagter Account
Nein
icon

Traden Sie mit einem regulierten Broker

WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Die auf der Website bereitgestellten Inhalte umfassen allgemeine Nachrichten und Veröffentlichungen, unsere persönlichen Analysen und Meinungen sowie von Dritten bereitgestellte Inhalte, die ausschließlich für Bildungs- und Forschungszwecke bestimmt sind. Es stellt keine Empfehlung oder Empfehlung dar und sollte nicht als solche verstanden werden, irgendwelche Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich einer Investition zu tätigen oder ein Produkt zu kaufen. Wenn Sie eine finanzielle Entscheidung treffen, sollten Sie Ihre eigenen Due-Diligence-Prüfungen durchführen, nach eigenem Ermessen vorgehen und Ihre kompetenten Berater konsultieren. Der Inhalt der Website ist nicht persönlich an Sie gerichtet, und wir berücksichtigen Ihre finanzielle Situation oder Ihre Bedürfnisse nicht. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen werden nicht unbedingt in Echtzeit bereitgestellt und sind auch nicht unbedingt korrekt. Die hier angegebenen Preise können von Market Makern und nicht von Börsen bereitgestellt werden. Jeder Handel oder jede andere finanzielle Entscheidung, die Sie treffen, liegt in Ihrer vollen Verantwortung und Sie dürfen sich nicht auf Informationen verlassen, die über die Website bereitgestellt werden. FX Empire übernimmt keine Garantie in Bezug auf die auf der Website enthaltenen Informationen und übernimmt keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen entstehen. Die Website kann Werbung und andere Werbeinhalte enthalten und FX Empire kann im Zusammenhang mit dem Inhalt eine Entschädigung von Dritten erhalten. FX Empire unterstützt keine Dritten oder empfiehlt die Nutzung der Dienste Dritter und übernimmt keine Verantwortung für Ihre Nutzung der Websites oder Dienste dieser Dritten. FX Empire und seine Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Tochtergesellschaften und Mitarbeiter haften nicht und haften auch nicht Sie haften für Verluste oder Schäden, die durch Ihre Nutzung der Website oder das Vertrauen auf die auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen.
RISIKO-HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Diese Website enthält Informationen zu Kryptowährungen, Differenzkontrakten (CFDs) und anderen Finanzinstrumenten sowie zu Brokern, Börsen und anderen Unternehmen, die mit solchen Instrumenten handeln. Sowohl Kryptowährungen als auch CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, Geld zu verlieren. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie verstehen, wie diese Instrumente funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes einzugehen. FX Empire empfiehlt Ihnen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, und zu vermeiden, in ein Finanzinstrument zu investieren, das Sie verstehen nicht ganz, wie es funktioniert und welche Risiken damit verbunden sind.