Bitcoin – Die Bären sind wieder in der Stadt

Bob Mason
Virtual money Golden bitcoin coin against currency chart and graphics

Der Bitcoin fiel am Samstag um 1,86%, nachdem er bereits am Freitag um 0,96% gefallen war. Er schloss mit einem Kurs von 7.573,9 USD.

Ein vielversprechender Start in den Tag brachte den Bitcoin auf ein Tageshoch von 7.685 USD, er kam somit in Reichweite der ersten wichtigen Tages-Widerstandsmarke bei 7.693,67 USD, bevor er sich wieder zurückzog. Trotz der relativ großen Bandbreitenbewegung blieb er über den Tagesverlauf den Unterstützungsmarken fern, bis es bei Tagesende zu einem Ausverkauf kam.

Der Bitcoin rutschte durch das erste große Unterstützungsniveau des Tages bei 7.540,27 USD und das zweite große Unterstützungsniveau bei 7.465,23 USD und landete letztendlich bei einem Intraday-Tief von 7.450 USD. Das 23,6% FIB-Retracement-Level bei 7.605 USD und das 38,2% FIB-Retracement-Level von 7.497 USD boten wenig bis keine Unterstützung für den Ausverkauf, da der Bitcoin seinen ausgedehnten rückläufigen Trend, der sich Anfang Mai beim Swing Hi von 9.999 USD gebildet hatte, wieder aufnahm.

Die Tatsache, dass der Bitcoin innerhalb von wenigen Stunden um 338 Dollar fiel, wurde den negativen Schlagzeilen zugeschrieben, da es zu Vorlandungen bei den wichtigsten Kryptobörsen seitens der US-Regulierungsbehörden gekommen waren, welche derzeit die Untersuchungen hinsichtlich Preismanipulation fortsetzen. Nachrichten hinsichtlich CoinRail aus Südkorea werden ebenfalls Auswirkungen gehabt haben, wenn auch in geringerem Maße, da die Seitwärtsbewegungen des Bitcoins größtenteils auf die Nachrichten aus den USA zurückzuführen waren.

Heute in den Kryptowährungshandel einsteigen

Zum Zeitpunkt der Beitragsabfassung lag der Bitcoin bei 7,311,8 USD, ein Verlust von 2,49%, was ein besonders schlechter Start in den Tag war. Der Bitcoin fiel direkt zu Beginn des Handels durch die erste wichtige Unterstützungsmarke bei 7.387,6 USD und die zweite Marke bei 7.301,3 USD auf ein Intraday-Tief von 7.266,4 USD – der Ausverkauf vom späten Sonntag setzte sich also heute Morgen fort.

Die Bewegungen zur Tageswende bestätigten die Wiederaufnahme des ausgedehnten rückläufigen Trends, wobei Bitcoin Gefahr läuft, unter die Marke von 7.040 USD zu fallen. Es könnte sich ein neues Swing-Lo bilden, falls sich die Marktstimmung im weiteren Verlauf des Vormittags nicht verbessert.

Für den vor uns liegenden Tag wäre es gut, wenn wir den ersten wichtigen Tageswiderstand bei 7.387,6 USD durchbrechen würden. Dann könnte man die Marke von 7.536,3 angreifen, wobei das der Widerstand bei 7.622,6 ins Spiel kommen würde, während das 23,6% FIB-Retracement-Level bei 7.738 USD liegt und für den Tag wahrscheinlich außer Reichweite bleibt.

Ein Ausbruch aus dem 23,6% FIB Retracement Level wird notwendig sein, um einen kurzfristigen zinsbullischen Trend zu bilden. Dass sich der Wind am Wochenende gedreht hat, ist sicherlich auf die fehlende Dynamik zurückzuführen, was darauf hindeutet, dass uns noch mehr erwartet, insbesondere vor dem Hintergrund, da die Regulierungsbehörden ihre Untersuchungen intensivieren.

Falls wir nicht über die Unterstützungsmarke bei 7.387,6 USD steigen, könnte das den Bitcoin zum zweiten Mal am Tag hart treffen. Jeder Rückfall unter die Marke von 7.301,3 USD könnte dazu führen, dass wir in der kommenden Woche unter die 7.000 Dollar-Marke fallen. Allerdings gehen wir davon aus, dass die dritte Unterstützungsmarke bei 7.066,3 USD heute nicht geprüft wird.

Der EOS gehörte mit einem Minus von 6,55% zu den größten Verlierern, während Monero um 5,13% zurückging.

{alt}

Sofort Kryptowährungen kaufen und verkaufen

Verpassen Sie nichts!

Discover what's moving the markets. Sign up for a daily update delivered to your inbox

Aktuellste Beiträge

All Ansehen

Erweitern Sie Ihr Wissen

All Ansehen

Favoriten

SymbolLetzter PreisÄnderung
EURUSD
EUR/USD
1.1680
+0.0021
+0.18%
GBPUSD
GBP/USD
1.3264
+0.0002
+0.02%
XAUUSD
Gold
1268.8
-1.5600
-0.12%
CL
Rohöl
68.805
+0.0450
+0.07%
SPX
S&P 500
2743.7
-14.000
-0.51%
DAX
DAX 30
12383.5
-101.00
-0.81%
Live Kurse

Top Werbeaktionen

Top Broker