broker

AvaTrade Erfahrungen 2022

Aktualisiert:
4.6
Vertrauen
4.3
Gebühren
4.4
Plattformen und Werkzeuge
4.8
Kundenbetreuung
4.7
Handelbare Instrumente
4.7
Kontotypen und Bedingungen
4.9
Einzahlung und Auszahlung
4.9
Forschung
5.0
Wissen
4.4
Obwohl wir uns an strenge redaktionelle Integrität halten, kann sich diese Seite auf Produkte unserer Partner beziehen. So verdienen wir Geld. Erfahren Sie, wie wir Geld verdienenund unsere Review-Methodik.

AvaTrade, ursprünglich 2006 als AvaFX gegründet, ist ein Online-Devisen und CFD-Makler aus Dublin, Irland. AvaTrade ist auf Dienstleistungen im Bereich Bitcoin, Rohstoffe, Aktienkapital, börsennotierte Fonds (ETFs), Anleihen und Marktindizes spezialisiert. Seit der Gründung expandierte AvaTrade beträchtlich und hat nun über 200.000 Nutzerkonten weltweit. Monatlich führt der Makler mehr als 2 Millionen Transaktionen aus und erwirtschaftet oftmals

Wie bewerten wir?

Beim Forex- und CFD-Handel ist es entscheidend, die Stärken und Schwächen eines Brokers zu kennen. Aus diesem Grund hat FX Empire sein eigenes Bewertungssystem entwickelt. Wir setzen das Wissen und die Erfahrung unserer Prüfer ein, um Ihnen die am besten geeigneten Broker zu präsentieren. Insgesamt wurden 200 Variablen analysiert, damit Sie Ihren Broker mit Bedacht auswählen können. Dieses Diagramm beschreibt alle Kategorien, die wir bewertet und eingestuft haben.
How Do We Rate Chart
Besuchen Sie unsere Methodik-Seite, um mehr über unseren Überprüfungs- und Bewertungsprozess zu erfahren.
AvaTradeHaupteigenschaften
☑️
Vorschriften
ASIC (Australien), CySEC (Zypern), FSCA (Südafrika), FSA(JP) (Japan), FSC (Mauritius), BVI (Britische Jungferninseln), CBI (Irland)
🗺
Unterstützte Sprachen
Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch, Russisch, Portugiesisch
💰
Produkte (CFD)
Währungen, Rohstoffe, Indizes, ETF's, Aktien, Anleihen, Futures , Optionen, Krypto
💵
Mindesteinlage
$100
💹
Maximale Leverage
1:30 (ASIC), 1:30 (CySEC), 1:500 (FSCA), 1:25 (FSA(JP)), 1:3500 (FSC), 1:1000 (BVI), 1:30 (CBI)
🖥
Trading-Desk-Typ
Market Maker
Sehen Sie mehr
Prüfen Sie, ob...
unknownAvaTradeakzeptiert Kunden aus Ihrem Land:
Wähle dein Land:

Your capital is at risk

AvaTrade Vollständige Rezension

AvaTrade Erfahrungen

AvaTrade, ursprünglich 2006 als AvaFX gegründet, ist ein Online-Devisen und CFD-Makler aus Dublin, Irland. AvaTrade ist auf Dienstleistungen im Bereich Bitcoin, Rohstoffe, Aktienkapital, börsennotierte Fonds (ETFs), Anleihen und Marktindizes spezialisiert. Seit der Gründung expandierte AvaTrade beträchtlich und hat nun über 200.000 Nutzerkonten weltweit. Monatlich führt der Makler mehr als 2 Millionen Transaktionen aus und erwirtschaftet oftmals mehr als 60 Milliarden $ als Gesamtwert. Mit einer soliden Finanzierung und kundenorientiertem Fokus bietet AvaTrade seinen Kunden eine ganze Spannbreite an Diensten und Produkten an. Dies wird an der Vielzahl der Handelsplattformen auf AvaTrade sichtbar, die 24/5 von einem mehrsprachigen Support-Team betreut werden.

Neben seinen Hauptstützpunkten in Dublin und Irland hat AvaTrade auch weitere Büros in verschiedenen großen Städten und Ländern weltweit wie Mailand, Nigeria, Paris, Shanghai, Südafrika, Sydney, Tokio und Ulaanbaatar in der Mongolei.

AvaTrade Video Erfahrungen

AvaTrade Regulationen

AvaTrade wird von der irischen Zentralbank (Referenznr.: C53877) reguliert und zusätzlich von weiteren bekannten Regulationsbehörden wie der australischen Securities & Investment Commission (ASIC) und der Financial Services Commission (Britische Jungferninseln). Der Makler wird insbesondere in Japan mit diversen Agenturen wie der Financial Services Agency, der Financial Futures Association von Japan und der Commodities Futures Association von Japan streng reguliert. Letztere hat zugleich die Oberaufsicht über alle Geschäftstätigkeiten in Japan. Unabhängig davon, ob ein Händler gerade erst beginnt oder schon viel Erfahrung hat, AvaTrade wird alle Handelsbedingungen erfüllen können.

Zuverlässigkeit von AvaTrade

Für die meisten Händler ist die größte Sorge, ob ein Makler auch zuverlässig ist. Das liegt vor allem daran, dass die online Trading-Industrie seit Jahren von betrügerischen Maklern missbraucht wird. Daher ist es nachvollziehbar, dass besonders neue Händler sicherstellen wollen, dass der Makler, bei dem sie sich anmelden, auch legitim und zuverlässig ist.

Bei AvaTrade brauchen Händler sich darum keine Sorgen machen. Als Makler, der seit mehr als einer Dekade aktiv ist, hat sich AvaTrade bereits eine Reputation in der Online Trading-Gemeinschaft als redlicher und zuverlässiger Makler aufgebaut. Zudem ist AvaTrade ein autorisierter und regulierter Makler, der die striktesten Auflagen erfüllt. Der Makler kann seinen Kunden eine sichere und regulierte Umgebung bieten, in der diese in Ruhe und ohne Sorgen handeln können. AvaTrade hat im Speziellen Lizenzen und Autorisierungen folgender Jurisdiktionen:

  • Europäische Union
  • Britische Jungferninseln
  • Australien
  • Südafrika
  • Japan

Als Zeichen dieser zuverlässigen Geschäfte hat AvaTrade seit 2009 einige Preise in Anerkennung seiner Dienste in der Industrie gewonnen. Unter diesen Preisen befinden sich für AvaTrade Preise für „Besten Kundensupport“, „Bestes Warnsystem“ und „Besten Anbieter von Finanzderivaten“. Der aktuell neueste Preis wurde von uns bei FXEmpire als „Bester Devisenhändler 2016“ verliehen. AvaTrade hat sich wahrlich der online Trading-Industrie als legitimer und vertrauenswürdiger Makler bewiesen.

AvaTrade Handelsplattformen

Eine der Hauptattraktionen bei AvaTrade sind die zahlreichen Handelsplattformen, die den Händlern zur Verfügung stehen. Insgesamt haben die Kunden von AvaTrade die Auswahl aus 8 Haupttypen.

Zu diesen Plattformen gehören:

  • MetaTrader 4 (MT4) Plattform
  • Meta Trader Plattform für Mac
  • Meta Trader Plattform für Mobilgeräte
  • Meta Trader Plattform für freie Margen
  • Meta Trader Plattform für Webtrading
  • Die urheberrechtlich geschützte AvaTradeAct Plattform Devisen und CFD Trading
  • Plattformen für automatisiertes Trading.

Handelsplattformen für Mobilgeräte

AvaTrade Plattformen sind auch für Mobilgeräte verfügbar. AvaTrade unterstützt Android und iOS (iPhone und iPad). Die Kunden von AvaTrade haben die Möglichkeit, zwischen der MetaTrader Plattform und AvaTradeACT zu wählen.

Automatisiertes Trading

Für Trading-Neulinge bietet AvaTrade ein breites Angebot an automatisierten Handelsplattformen und Werkzeugen, die diese zur Verbesserung ihrer Tradingrentabilität einsetzen können. Anfänger, die noch wenig Handelserfahrungen haben, werden automatisierte Handelsplattformen besonders nützlich finden, da sie dort Trades von erfahreneren Händlern kopieren oder nachahmen können. Damit wird auch das Selbstvertrauen dieser neuen Händler gesteigert, so dass sie weiter ihre Tradinginteressen verfolgen. Die Auswahl bei automatisierten Handelsplattformen ist folgende:

  • RoboX

RoboX ist ein einfaches und individuell anpassbares Handelswerkzeug, mit dem Nutzer Trades automatisch entsprechend ihrem bevorzugtem Handelsstil abschließen können. Um es zu aktivieren, muss ein Nutzer einfach drei unterschiedliche Fragen beantworten und RoboX wird dem Händler Zugang zu einer Milliarde unterschiedlicher Handelsstrategien geben und diese einrichten.

  • Mirror Trader

Mit der automatisierten Plattform Mirror Trader kann der Händler Handelstransaktionen erfahrener Trader kopieren, selbst wenn der Händler keinen Computerzugang hat. Auf der Plattform kann der Nutzer selbst entscheiden, wie viel Trading er automatisieren will und wie viel er manuell kontrollieren will.

  • ZuluTrade

ZuluTrade ist eine automatisierte social Tradingplattform, auf der Nutzer automatisch die Empfehlungen erfahrener Trader in Handelsentscheidungen auf dem AvaTrade Handelskonto des Nutzers umsetzen können.

  • MQL5 Signal Service

Durch die volle Integration mit der MT4 Plattform können Händler, die MQL5 Signal Service abonniert haben, Zugriff auf eine der weltweit größten automatisierten Trading Communities erlangen. Das MQL5-Konto wird kostenlos zur Verfügung gestellt und bietet Händlern nach der Anmeldung die Möglichkeit, einfach von Tausenden Signalprovidern aus der ganzen Welt zu kopieren.

  • API Trading

Trader mit guten Programmierkenntnissen können die AvaTrader API Libraries nutzen, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Mit der AvaTrade API können Händler ihre eigenen, individualisierten Tradinglösungen erstellen und diese sicher in ihre AvaTrade Handelsplattform integrieren.

AvaTrade Kontotypen

Um die Dinge zu vereinfachen, bietet AvaTrade seinen Kunden zwei Arten von Kontotyp, ein Standard-Tradingkonto und ein Demo-Tradingkonto.

Zur Eröffnung eines Standard-Tradingkontos gibt es einen Mindestbetrag, der eingezahlt werden muss. Je nach Währung des Handelskontos, ist dieser Mindestbetrag folgender:

Kreditkarten

  • 100 $
  • 100 £
  • 100
  • 100 AUD $

Überweisung

  • 500 $
  • 500
  • 500 £
  • 500 AUD $

Beachten Sie: Swap-freie Konten für muslimische Trader, die entsprechend den Prinzipien der Scharia handeln wollen, sind ebenfalls verfügbar.

AvaTrade MAM Konten

Für professionelle Trader, die mehrere Handelskonten für ihre Kunden verwalten, gibt es ein Multi-Account Manager (MAM) Konto. Das MAM-Konto hat folgende Eigenschaften:

  • Möglichkeit, mehrere Unter-Tradinggruppen zu erstellen
  • Alle MT4 Auftragstypen wie Stopps, Limits und Schließen sind verfügbar
  • kompatibel mit Expertenratgebern (EAs)
  • Minimallot bei 0,01 Lot
  • Mehrere Verteilungsparameter
  • Auftragsplatzierung für unbegrenzte Kundenkonten
  • Handelsauftragsplatzierung von einem Master-Konto aus

Mit dem MAM System können Trader alle Informationen einsehen und Kundenkonten effektiv separat verwalten.

AvaTrade Kommissionen & Margen

Trader bei AvaTrade können die verschiedenen Anlagen mit festgelegten oder freien Margen handeln. Die unten angeführte Liste zeigt die Margen (festgelegt und frei) für einige der am häufigsten gehandelten Währungspaare.

Anlage

Margen (frei/festgelegt)

AUD/CAD 3.5/6
AUD/CHF 3.1/8
AUD/JPY 1.9/5
AUD/NZD 5.6/8
AUD/USD 1.8/4
CAD/CHF 4.2/5
CAD/JPY 2.3/6
EUR/AUD 3.4/6
EUR/CAD 4.8/5
EUR/USD 1.0/3

AvaTrade Einzahlungs & Auszahlungsmöglichkeiten

Auf AvaTrade Tradingkonten kann man mit Kredit-/Debitkarten und per Überweisung einzahlen. Digitale Zahlungen per eWallet werden ebenfalls unterstützt. Dazu gehören Paypal, Skrill, NETELLER und WebMoney.

Auszahlungen sind bei AvaTrade auf die gleiche Art und Weise möglich. Um eine Auszahlung anzufordern, müssen Sie nur die entsprechende Form in Ihrem Handelskonto auf der „MEIN AVA“ Übersicht ausfüllen. Folgen Sie den Angaben auf dem Auszahlungsbildschirm unten links auf der „MEIN AVA“ Übersichtsseite. Nachdem die Auszahlungsanforderung eingereicht wurde, dauert es bis zu 5 Werktage, diese zu bearbeiten. Zusätzlich zu diesen 5 Tagen wird es ein paar Tage mehr dauern, bis der gesamte Prozess abgeschlossen ist und das Geld auf dem Bankkonto des Händlers angekommen ist. Für eine schnellere Auszahlung können Trader die Ava Debit MasterCard beantragen. Mit der Ava Debit MasterCard wird die Auszahlungszeit deutlich verkürzt.

AvaTrade Bonus & Promotionen

AvaTrade bietet einen Willkommensbonus für neue Kontoinhaber, wenn diese sich anmelden und eine Einzahlung auf ihr Handelskonto tätigen. Je nach Einzahlungsbetrag reichen die Boni von 100 $ bis zu 10.000 $.

Bonus für Weiterempfehlungen

AvaTrade hat ein weiteres Bonusprogramm, von dem Händler profitieren können. Für jede erfolgreiche Weiterempfehlung des Händlers (einem Freund AvaTrade empfehlen), wird er/sie einen Bonus zwischen 75 $ und 400 $ erhalten.

Die Auszahlung dieser Boni unterliegt jedoch bestimmten Geschäftsbedingungen.

AvaTrade Kundensupport

Der Kundensupport bei AvaTrade wird von einem Team mehrsprachiger Supportvertreter geleistet. Das Team ist 24/5 verfügbar und stellt damit sicher, dass ein AvaTrade Händler immer die Hilfe bekommt, die er/sie braucht – ganz unabhängig von der Zeit. Um den Kundensupport zu kontaktieren, können AvaTrade Händler E-Mail, social media, Livechat, Fax oder Telefon nutzen. Eine der besten Optionen des AvaTrade Supports ist der lokale Supportservice. Dutzende lokale Telefonnummern werden von AvaTrade bereitgestellt, so dass ihre Kunden keine übermäßigen Telefonkosten haben.

Pros

  • Mehrsprachiger Support
  • Mehrere Tradingplattformen zur Auswahl
  • Regulierter Makler
  • Festgesetzte und freie Margen verfügbar
  • Großzügige Boni

Cons

  • FAQ eher oberflächlich
  • Nicht das beste Webseitenlayout, das wir bisher gesehen haben

Zusammenfassung

Mit den zahlreichen Preisen, die AvaTrade im Laufe der Jahre gewonnen hat, haben sie sicherlich bewiesen, dass sie verlässlich und in der Industrie gut angesehen sind. Wir waren ebenso von der Anzahl der Angebote beeindruckt, die sie ihren Tradern zur Verfügung stellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Händler gerade erst beginnt oder schon erfahren ist; AvaTrade sorgt dafür, dass alle Bedürfnisse erfüllt sind. Dank der Vorteile, die AvaTrade all seinen Tradern anbietet, ist der Makler die ideale Wahl für jeden, der auf den aufregenden Finanzmärkten mit Selbstvertrauen und Sicherheit handeln möchte.

AvaTrade Q&A

  • Ist AvaTrade reguliert?

Ja. AvaTrade ist ein autorisierter und regulierter Makler, der sich striktesten Regularien unterwirft. AvaTrade wird durch die irische Zentralbank, die australische Securities & Investments Commission (ASIC) und die Financial Services Commission (Britische Jungferninseln) reguliert. Der Makler wird insbesondere in Japan mit diversen Agenturen wie der Financial Services Agency, der Financial Futures Association von Japan und der Commodities Futures Association von Japan streng reguliert.

  • Wie sicher ist AvaTrade – Ist AvaTrade ein Scam?

Sie arbeiten nach strengen Richtlinien, die sicherstellen, dass die Interessen der Kunden geschützt sind. Allein der Fakt, dass AvaTrade seit 2009 im Geschäft ist und von einigen der wichtigsten Regulierungsbehörden weltweit kontrolliert wird, versichert den Kunden, dass sie es mit einem zuverlässigen Unternehmen zu tun haben.

  • Wo ist AvaTrade angesiedelt?

AvaTrade kommt aus Dublin in Irland. AvaTrade hat auch mehrere Büros in verschiedenen großen Städten und Ländern weltweit wie Mailand, Nigeria, Paris, Shanghai, Südafrika, Sydney, Tokio und Ulaanbaatar in der Mongolei.

  • Wie verdient AvaTrade Geld?

AvaTrades Gewinne stammen aus den erweiterten Margen, die sie Tradern berechnen, wenn diese handeln. Abgesehen von diesen Margen gibt es keine versteckten Kommissionen, die von AvaTrade in Rechnung gestellt werden. AvaTrades Margen gehören zu den niedrigsten in der ganzen Industrie.

  • Wie kann man auf ein AvaTrade Konto Geld einzahlen?

Händler bei AvaTrade können auf Ihr Konto Geld einzahlen, indem sie ihre Kreditkarten (Visa, Mastercard, etc.), eWallets oder Banküberweisungen nutzen. eWallet-Zahlungen beinhalten: Paypal, Skrill, NETELLER und WebMoney.

  • Wie kann man Geld von AvaTrade abheben?

Auszahlungen erfolgen über Kredit-/Debitkarte oder per Banküberweisung. Um eine Auszahlung anzufordern, müssen Sie nur die entsprechende Form in Ihrem Handelskonto auf der „MEIN AVA“ Übersicht ausfüllen. Folgen Sie den Angaben auf dem Auszahlungsbildschirm unten links auf der „MEIN AVA“ Übersichtsseite. Nachdem die Auszahlungsanforderung eingereicht wurde, dauert es bis zu 5 Werktage, diese zu bearbeiten.

  • Wie kann man ein Konto bei AvaTrade eröffnen?

Zur Kontoeröffnung müssen Sie nur die Kontoeröffnungsregistrierung ausfüllen und auf einreichen klicken. Sie können den Anweisungen auf der AvaTrade Webseite folgen.

  • Ist AvaTrade zuverlässig?

Ja, AvaTrade ist ein angesehener und zuverlässiger Makler. Sie arbeiten seit fast 10 Jahren und haben mehrere Preise für ihre Arbeit gewonnen. AvaTrade ist ein autorisierter und regulierter Makler, der die strengsten Auflagen der weltweiten Regulationsbehörden erfüllt.

  • Nutzt AvaTrade MetaTrader?

Ja. Die MetaTrader 4 Tradingplattform wird von AvaTrade unterstützt. AvaTrade bietet seinen Kunden Zugang zur MetaTrader 4 (MT4) Plattform, Meta Trader Plattform für Mac, Meta Trader Plattform für Mobilgeräte, Meta Trader Plattform für freie Margen und Meta Trader Plattform für Webtrading.

  • Was ist AvaTrades Leverage?

Während der Leverage je nach Instrument unterschiedlich sein kann, ist AvaTrades verfügbarer Maximalleverage 1:200. Der Leverage von AvaTrade entspricht den Kundenbedürfnissen und -ansprüchen.

broker

Your capital is at risk

Vollständige Informationen für AvaTrade anzeigen
Allgemeine Informationen zum Broker
Trading Features
Andere Details
Land des Unternehmenssitzes
Irland
Gründungsjahr
2006
Vorschriften
ASIC (Australien), CySEC (Zypern), FSCA (Südafrika), FSA(JP) (Japan), FSC (Mauritius), BVI (Britische Jungferninseln), CBI (Irland)
Öffentlich gehandelt
Nein
Anzahl Angestellter
200+
Trading-Desk-Typ
Market Maker
Handelsplattformen
MT4, MT5, Proprietary, AvaSocial, AvaTradeGo, AvaOptions, WebTrader
Ausgeschlossene Länder
Vereinigte Staaten von Amerika, Iran
Unterstützte Sprachen
Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch, Russisch, Portugiesisch
Mindesteinlage
$100
Maximale Leverage
1:30 (ASIC), 1:30 (CySEC), 1:500 (FSCA), 1:25 (FSA(JP)), 1:3500 (FSC), 1:1000 (BVI), 1:30 (CBI)
Einzahlungsmöglichkeiten
Überweisung, Kreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, QIWI, Boleto
Auszahlungsmöglichkeiten
Überweisung, Kreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, QIWI, Boleto
Kryptowährungen
Bitcoin, NEO, Litecoin, Ripple, Stellar, Dash, EOS, Ethereum
Produkte (CFD)
Währungen, Rohstoffe, Indizes, ETF's, Aktien, Anleihen, Futures , Optionen, Krypto
Demo-Konto
Ja
Islamischer Account
Ja
Zugriffsbeschränkter Account
Ja
Gemanagter Account
Nein
icon

Traden Sie mit einem regulierten Broker

WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Die auf der Website bereitgestellten Inhalte umfassen allgemeine Nachrichten und Veröffentlichungen, unsere persönlichen Analysen und Meinungen sowie von Dritten bereitgestellte Inhalte, die ausschließlich für Bildungs- und Forschungszwecke bestimmt sind. Es stellt keine Empfehlung oder Empfehlung dar und sollte nicht als solche verstanden werden, irgendwelche Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich einer Investition zu tätigen oder ein Produkt zu kaufen. Wenn Sie eine finanzielle Entscheidung treffen, sollten Sie Ihre eigenen Due-Diligence-Prüfungen durchführen, nach eigenem Ermessen vorgehen und Ihre kompetenten Berater konsultieren. Der Inhalt der Website ist nicht persönlich an Sie gerichtet, und wir berücksichtigen Ihre finanzielle Situation oder Ihre Bedürfnisse nicht. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen werden nicht unbedingt in Echtzeit bereitgestellt und sind auch nicht unbedingt korrekt. Die hier angegebenen Preise können von Market Makern und nicht von Börsen bereitgestellt werden. Jeder Handel oder jede andere finanzielle Entscheidung, die Sie treffen, liegt in Ihrer vollen Verantwortung und Sie dürfen sich nicht auf Informationen verlassen, die über die Website bereitgestellt werden. FX Empire übernimmt keine Garantie in Bezug auf die auf der Website enthaltenen Informationen und übernimmt keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen entstehen. Die Website kann Werbung und andere Werbeinhalte enthalten und FX Empire kann im Zusammenhang mit dem Inhalt eine Entschädigung von Dritten erhalten. FX Empire unterstützt keine Dritten oder empfiehlt die Nutzung der Dienste Dritter und übernimmt keine Verantwortung für Ihre Nutzung der Websites oder Dienste dieser Dritten. FX Empire und seine Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Tochtergesellschaften und Mitarbeiter haften nicht und haften auch nicht Sie haften für Verluste oder Schäden, die durch Ihre Nutzung der Website oder das Vertrauen auf die auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen.
RISIKO-HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Diese Website enthält Informationen zu Kryptowährungen, Differenzkontrakten (CFDs) und anderen Finanzinstrumenten sowie zu Brokern, Börsen und anderen Unternehmen, die mit solchen Instrumenten handeln. Sowohl Kryptowährungen als auch CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, Geld zu verlieren. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie verstehen, wie diese Instrumente funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes einzugehen. FX Empire empfiehlt Ihnen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, und zu vermeiden, in ein Finanzinstrument zu investieren, das Sie verstehen nicht ganz, wie es funktioniert und welche Risiken damit verbunden sind.