Werbung
Werbung
Markus Blaschzok

Markus Blaschzok

contributor
Autor folgen

Persönlich:

  • Name: Markus Blaschzok
  • Autor bei FX Empire seit: Juli 2021

Informationen zur Bildung und Arbeit:

  • Besuchte Schule(n): Dipl. Betriebswirt OTH-Amberg-Weiden
  • Charter und Zertifikate: CFTe
  • Ehrungen und Auszeichnungen: Keine
  • Position: Chefökonom SOLIT Gruppe – Gründer von Blaschzok Research
  • Unternehmen / Organisation: Blaschzok Research – SOLIT-Kapital
  • URL: www.blaschzokresearch.de www.solit-kapital.de

Investing Profile:

  • Investing Style: Swing-Trader – COT-Report – Price Action
  • Erfahrungsgebiete: Rohstoffe, Devisen, Minenaktien, Kryptos
  • Bevorzugte Finanzinstrumente: Gold, Silber, Platin, Palladium, HUI, EURO, USDX, Opportunities

Kontakt Details:

Über den Autor:

Markus Blaschzok, Dipl.-Betriebswirt (FH), CFTe, ist ein Analyst, Trader sowie Ökonom der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Seit 2009 publiziert er einen bekannten wöchentlichen Marktkommentar mit dem Schwerpunkt auf Edelmetalle und Rohstoffe, sowie Austrian Economics. Tradern und Investoren bietet er einen Premium-Informationsdienst, um von Zyklen am Rohstoff- und Devisenmarkt mittels Swing Trading über Wochen bis wenigen Monaten zu profitieren.

Vor der Gründung von Blaschzok Research im Jahr 2010 war er Chefanalyst bei einem international tätigen Edelmetallhändler mit Sitz in München und ist auch heute als Chefökonom und Analyst für die SOLIT Gruppe zusätzlich tätig. Seit 2001 ist er im Berufsverband der Technischen Finanzmarktanalysten (VTAD). Der frühe Verfechter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, der bereits 2007 seine Diplomarbeit über diese ökonomische Denkrichtung schrieb, verfolgt einen seltenen ganzheitlichen Analyseansatz.

Kürzlich stattgefundene Aktivitäten

Loading

Traden Sie mit einem regulierten Broker

WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Die auf der Website bereitgestellten Inhalte umfassen allgemeine Nachrichten und Veröffentlichungen, unsere persönlichen Analysen und Meinungen sowie von Dritten bereitgestellte Inhalte, die ausschließlich für Bildungs- und Forschungszwecke bestimmt sind. Es stellt keine Empfehlung oder Empfehlung dar und sollte nicht als solche verstanden werden, irgendwelche Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich einer Investition zu tätigen oder ein Produkt zu kaufen. Wenn Sie eine finanzielle Entscheidung treffen, sollten Sie Ihre eigenen Due-Diligence-Prüfungen durchführen, nach eigenem Ermessen vorgehen und Ihre kompetenten Berater konsultieren. Der Inhalt der Website ist nicht persönlich an Sie gerichtet, und wir berücksichtigen Ihre finanzielle Situation oder Ihre Bedürfnisse nicht. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen werden nicht unbedingt in Echtzeit bereitgestellt und sind auch nicht unbedingt korrekt. Die hier angegebenen Preise können von Market Makern und nicht von Börsen bereitgestellt werden. Jeder Handel oder jede andere finanzielle Entscheidung, die Sie treffen, liegt in Ihrer vollen Verantwortung und Sie dürfen sich nicht auf Informationen verlassen, die über die Website bereitgestellt werden. FX Empire übernimmt keine Garantie in Bezug auf die auf der Website enthaltenen Informationen und übernimmt keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen entstehen. Die Website kann Werbung und andere Werbeinhalte enthalten und FX Empire kann im Zusammenhang mit dem Inhalt eine Entschädigung von Dritten erhalten. FX Empire unterstützt keine Dritten oder empfiehlt die Nutzung der Dienste Dritter und übernimmt keine Verantwortung für Ihre Nutzung der Websites oder Dienste dieser Dritten. FX Empire und seine Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Tochtergesellschaften und Mitarbeiter haften nicht und haften auch nicht Sie haften für Verluste oder Schäden, die durch Ihre Nutzung der Website oder das Vertrauen auf die auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen.
RISIKO-HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
Diese Website enthält Informationen zu Kryptowährungen, Differenzkontrakten (CFDs) und anderen Finanzinstrumenten sowie zu Brokern, Börsen und anderen Unternehmen, die mit solchen Instrumenten handeln. Sowohl Kryptowährungen als auch CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, Geld zu verlieren. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie verstehen, wie diese Instrumente funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes einzugehen. FX Empire empfiehlt Ihnen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, und zu vermeiden, in ein Finanzinstrument zu investieren, das Sie verstehen nicht ganz, wie es funktioniert und welche Risiken damit verbunden sind.