FXEMPIRE
Alle
Coronavirus
Stay Safe, FollowGuidance
Welt
6,259,243Bestätigt
373,696Todesfälle
2,785,516Wiederhergestellt
Fetching Location Data…
Werbung
Werbung

NEO (NEO) Nachrichten, Seite 1

  • NEO(NEO)
    $10.230
    +0.2560(+2.5666%)
    09:30:23(GMT)|Daten in Echtzeit, Währung in USD
    • Offen
      $9.9740
      Tagesbereich
      $9.8130- $10.470
    • Marktkapitalisierung
      $1.02 B
      Volumen
      $58.69 M
    • Aktuelle Verfügbarkeit
      100.00 MNEO
      Maximale Verfügbarkeit
      100.00 MNEO
  • Der Bitcoin braucht einen Schub und es könnte schon bald wieder unter die 7.000 gehen

    Der Bitcoin fiel am Freitag um 0,96% und kehrte damit seinen Freitags-Gewinn von 0,36% um, um den Tag bei 7.615,3 USD zu beenden. Auf die Woche gesehen verlor der Bitcoin 1,33%.Das Tageshoch trat schon direkt zu Beginn auf und lag bei 7.697 USD, bevor sich der Bitcoin dem breiteren Markt

  • Der Bitcoin muss die 8.000 knacken oder er wird wieder unter die 7.000 fallen

    Der Bitcoin gewann am Mittwoch 0,42% dazu, zusätzlich zu seinem 1,9%igen Gewinn vom Dienstag. Er schloss mit einem Kurs von 7.653,9 USD.Am frühen Morgen regierte die „Bandbreite“, der Bitcoin notierte in der Nähe des 23,6% FIB-Retracement-Level von 7.605 UD. das Morgenhoch bei 7.698 USD und das Morgentief bei 7.566,1 USD

  • Der Bitcoin steht in der Startschuhen, als die Bullen das Spielfeld betreten

    Der Bitcoin gewann am Freitag 0,61% dazu, nachdem er am Donnerstag bereits um 1,48% gestiegen war. Er beendete den Tag bei 7.531,4 USD, zum zweiten Mal ein positiver Tagesabschluss in Folge. Somit hatte er, auf die ganze Woche gesehen, um 2,61% zugelegt.Während er im frühen Tagesverlauf sich relativ schwankungsanfällig gab,

  • Bitcoin bereit, sich zu bewegen – das Ziel sind die 7.700 USD

    Der Bitcoin gewann 1,48% am Donnerstag dazu, er kehrte damit den 1,24%-gen Verlust um. Er notierte zu Monatsschluss bei 7.484,6 USD, ein Verlust von 19%.Der Tag teilte sich für den Bitcoin in zwei Hälften ein. Am Morgen erholte er sich auf Tageshoch bei 7.599,7 USD und durchbrach somit die erste

  • Bitcoin – hier kommen die Bullen!

    Der Bitcoin fiel am Mittwoch 1,24% und kehrte damit seinen 5,12%-Gewinn vom Dienstag um. Er beendete den Tag bei 7.372,4 USD.Der Bitcoin notierte am Morgen eng in seiner Bandbreite und fiel von seinem Intraday-Hoch bei 7.560 USD auf ein Morgentief von 7.435 USD. Die erste wichtige Tages-Widerstandsmarke lag bei 7.651,33

  • Bitcoin sieht wieder rot. Steht eine Rallye am Wochenende bevor?

    Der Bitcoin fiel am Freitag um 1,58% und kehrte damit seinen 1,08%-igen Gewinn vom Samstag um. Er schloss mit einem Kurs von 7.456,8 USD.Ein Anstieg auf ein morgendliches Hoch von 7.654,1 USD verfehlte die erste wichtige Tages-Widerstandsmarke bei 7.783,93 USD und das 23.6% FIB-Retracement-Level bei 7.906,4 USD, bevor sich die

  • Bitcoin gerät in Schwierigkeiten

    Der Bitcoin fiel am Montag 1,51% und kehrte damit seinen 3,44%-Gewinn vom Sonntag um. Er beendete den Tag bei 8.394,6 USD.Ein positiver Start in den Tag, der von der Rallye am späten Wochenende ausging, trieb den Bitcoin am späten Vormittag auf ein Intraday-Hoch bei 8.644 USD. Der Bitcoin notiert somit

  • Bitcoin-Bullen versuchen, früh Fuß zu fassen

    Der Bitcoin gewann 3,44% am Sonntag dazu, am Samstag hatte er noch 0,31% verloren. Er beendete den Tag mit einem Verlust von 1,85% bei 8.523,7 USD.Der Tag begann fast „bewegungslos“, der Bitcoin starte bei 8.300 USD, bevor er am Nachmittag die erste wichtige Tages-Widerstandsmarke bei 8.407,73 USD und das 23,6%

  • Bitcoin gefangen “im Trott”, der Bitcoin Cash stiehlt dem Bitcoin die Show

    Der Bitcoin fiel am Samstag 0,31% und kehrte damit seinen 2,34%-Gewinn vom Freitag um. Er beendete den Tag bei 8.213,7 USD.Der Tag begann damit, dass der Bitcoin sich über der ersten wichtigen Unterstützungsmarke bei 8.019,87 USD halten konnte. Später durchbrach er den ersten wichtigen Widerstand und stieg auf ein Tageshoch

  • Der Bitcoin ist bereit, einen Schritt zu machen, da die Bullen weiterhin die 8.500 USD suchen

    Der Bitcoin gewann 2,34% am Freitag dazu und kehrte damit seinen 3,37%-Kursverlust vom Donnerstag um. Er beendete den Tag mit einem Verlust von 2,69% bei 8.243,4 USD.Es war ein besonders unruhiger Tag für den Bitcoin, der vier Tage in Folge Verluste erleiden musste. Der Tag am Freitag begann nicht sehr

  • Die Bitcoin-Bullen-Battle ist eröffnet, die neuen Tiefstände sind aber nicht hilfreich

    Der Bitcoin musste am Donnerstag erneut Verluste einstecken, er fiel um 3,37% (ein nochmaliger Verlust gegenüber dem Mittwoch-Verlust von 1,47%) und schloss bei 8.055 USD.Ein frühmorgendliches Intraday-Hoch von 8.482,2 USD verfehlte den ersten wichtigen Widerstand bei 8.524,53 USD und das 23.6% FIB-Retracement-Level bei 8.548 USD, was zu einem Rückgang am

  • Bitcoin geht schnell auf “Tauchstation”, die 10.000 “immer noch auf dem Schirm”

    Der Bitcoin gewann 1,73% am Sonntag dazu und kehrte damit seinen 0,57%-Kursverlust vom Freitag um. Er beendete den Tag bei 9.680,2 USD.Es gelang den Bullen wiederum nicht, den Bitcoin durch die 10.000-Dollar-Marke zu bringen, das dritte Mal in Folge.Ein Morgentief von 9.685 USD hielt sich deutlich über der ersten wichtigen

  • Bitcoin-Bullen atmen kurz durch, könnten aber später wieder da sein

    Nachdem der Bitcoin am Samstag um 1,5% gestiegen war, gewann er am Sonntag um 4,41% und beendete den Tag bei 8.360,4 USD. Auf die ganze Woche gesehen gewann der Bitcoin um 19,6% dazu und schloss den zweiten Tag in Folge bei 8.000 USD.Ein Tagesbeginn mit einem Intraday-Tief von 7.997,2 USD

  • Der Bitcoin kämpft um die Richtung, während die Bären sich festrennen

    Der Bitcoin konnte am Dienstag einen zweiten Verlusttag in Folge vermeiden und gewann um 1,01%. Er beendete den Tag bei 6.838,6 USD und konnte somit den 3,63%-igen Verlust von Montag teilweise wieder wettmachen.Nach dem Ausverkauf am Montag startete er relativ holprig in den Tag, er fiel auf ein Intraday-Tief von

  • Der Bitcoin erreicht die 7.000. Wird er die 8.000 streifen?

    Endlich einige positive Nachrichten vom Kryptomarkt, wobei der Bitcoin von auf die Woche gesehen um 3,13% zulegen konnte. Die Gewinne für die Woche stammten aus einem soliden Wochenende, in dem Bitcoin am Sonntag um 1,82% und am Samstag um 4,25% zulegte.Der Bitcoin schloss am Wochenende bei einem Kurs von 7.029,9

Traden Sie mit einem regulierten Broker

  • Ihr Kapital ist in Gefahr